Forex Gold Investor EA Test Review – Gold mit einem EA traden

Beitrag von ,

Der „Forex Gold Investor“ ist ein automatisiertes Handelssystem, das, wie sein Name teilweise schon sagt, Gold handelt. In diesem Test werde ich versuchen, Ihnen den EA vorzustellen und seine Geheimnisse zu enthüllen. Übrigens ist dies eine Kurzserie von sechs Artikeln, die sich mit EA beschäftigen, die nicht im MQL Market verfügbar sind. Einige davon wurden von Ihnen explizit angefragt.

Strategie hinter dem Forex Gold Investor EA

Das Team hinter dem Forex Gold Investor erklärt, dass dieser EA versucht, die Intraday-Zyklen auf dem Goldmarkt auszunutzen. Wenn Sie der Dynamik des Spot-Metallhandels folgen, haben Sie vielleicht einen Unterschied in der Preisaktion festgestellt, wenn die asiatischen, europäischen und US-amerikanischen Märkte aktiv sind. Dies ist oft mit wichtigen Nachrichten/Policy-Ankündigungen verbunden, die regelmäßig zur gleichen Tageszeit erscheinen. Die Live-Daten und stündliche Timeframes bestätigt die Worte der Entwickler. Nach Tests haben die Entwickler zwei Strategien ausgewählt, die in diesem Roboter implementiert werden sollen. Wenn wir uns einige der Gewerke ansehen, konnte ich aber nicht die genaue Logik hinter diesem Roboter herausfinden. Was ich auf jeden Fall sagen kann, ist, dass Forex Gold Investor keine Grid-, Martingal- oder Hedging-Strategien verwendet.

Backtests und Live-Ergebnisse

Die historische Performance des Forex Gold Investors (auf MyFxBook) wird auf einem Demo-Konto verfolgt, das mit Alpari gehandelt wird. Dies ist zwar kein großer Vertrauensbeweis, aber im Gegensatz zum Live-Konto gibt es wenigstens einen Ansatzpunkt für die Leistung des EA.

Nachdem Sie die Ergebnisse zum ersten Mal gesehen haben, werden Sie wahrscheinlich denken, dass dieses EA gridbasiert ist. Bei genauerer Betrachtung ist dies jedoch nicht der Fall: Der Forex Gold Investor hat einfach ein unverhältnismäßiges Risiko-Gewinn-Verhältnis und baut viele Positionen auf, die aber alleine für sich gemanaged werden. Die Gewinner werden definitiv viel zu früh geschlossen und über einen TrailingStop geschützt. Dies geschieht wahrscheinlich durch einen Algorithmus, der die Wahrscheinlichkeit einer Fortsetzung vorhersagt. Es sind allerdings trotzdem mehr Gewinner als Verlierer zu verzeichnen.

Während der EA in der ersten Zeit seiner Live-Phase gute Ergebnisse erzielt hat, verliefen die letzten zwei Jahre eher flach. Zudem gab es Anfang 2018 einen starken Drawdown, dort wurden von den Entwicklern direkt neue Konten eröffnen. Das kann zur Überprüfung neuer Strategien dienen oder zum Kaschieren der schlechten Ergebnisse, da man dann das alte Konto löscht. Da es sich aber gefangen hat, durfte es bleiben.

So sieht das Drawdown-Diagramm aus

Es entspricht dem, was wir in der Gewinnkurve gesehen haben: langsame Erträge und starke Rückgänge. Der Peak liegt leicht über 50 %. Dies kann einige Anleger angesichts der durch die Software erzielten Renditen beunruhigen und für den Handel sollten Sie eine erhöhte Risikobereitschaft aufweisen.

Kosten des Forex Gold Investor EA

Wenn es um die Preisgestaltung geht, wird der Forex Gold Investor mit dem beliebten "per license"-Modell verkauft. Das bedeutet, dass jede Kopie der Software mit einem bestimmten MT4-Konto verknüpft und nicht mit anderen nutzbar ist. Normalerweise kostet Sie diese EA $ 397 für eine einzelne Echtgeld-Lizenz. Erwähnenswert ist, dass dieses Angebot auch die Möglichkeit bietet, mehrere Demokonten zu Testzwecken zu verbinden. Außerdem gibt es eine 60-Tage-Geld-zurück-Garantie, die „keine Fragen stellt". Ob der Entwickler sich daran hält, kann ich Ihnen aber nicht garantieren.

Fazit zum Forex Gold Investor EA

Forex Gold Investor ist ein Goldhandels EA. Sie handelt das Edelmetall untertägig und verfolgen zwei Handelsstrategien, die aber nicht näher beschrieben werden können. Wie meine Analyse der historischen Performance zeigt, macht dieser Roboter langsame und stetige Gewinne, nur um später einen (relativ) großen Teil wieder abzugeben. Die Stopps sind einfach zu weit gesetzt. Auch wenn dies für die meisten manuellen Trader unlogisch erscheinen mag, hat der EA eine sehr hohe Prognose-Rate, die zu nachhaltigen Ergebnissen führt. Die Ergebnisse finde ich konsistent, obwohl mir das Eröffnen der neuen Konten beim Drawdown 2018 nicht sehr seriös erscheint. Da die Equity-Kurve zudem in der letzten Zeit flach ist, erscheint der EA eher unspektakulär und bekommt eine gute 3!