S38 auf dem AUDCAD mit doppeltem Gewinn profitiert von neuen Marktbedingungen seit 2012

Beitrag von ,

Seit 2012 herrschen neue Marktbedingungen - wir passen uns mit dem S38 auf AUDCAD an

In vielen Tests fällt mir auf, dass das Jahr 2008 viele Veränderungen hervoirgebracht hat. Erst kam der große Crash von dem sich viele lange erholen musste und dann kamen die Veränderungen, die der Crash ausgelöst hat. Forex Trading war 2008 noch in den Kinderschuhen, wurde aber vom Crash nicht verschoint. Es dauerte einige Jahre bis die Volumina unter den Retail Tradern, also Trader wie Sie und ich, wieder hohe Niveaus erreichte. Auch dauerte bis das Vertrauen wieder zurück kam. Das äußerst sich in immer weiter sinkenden Spreads und dem höher werdendem Wettbvewerb zwischen den Retail Brokern. In meinen Tests sehe ich das Jahr 2012 als Schwelle an der sich auch Tradingverhalten und Kursstellung der Broker ändern. Es wird mehr getradet und die Kurse flachen ab. Das führt dazu, dass Strategien weniger Trades generieren als dies noch 2008 der Fall war. Eklatant ist dies im AUDCAD und AUDNZD zu beobachten. Keine Angst, wir können beide Paare immer noch profitabel handeln, allerdings geht die Tradefrequenz zurück.

Neue Tests ab 2012 garantieren eine Aktualität der Strategien

Ich werde, um das Maximum für Sie rauszuholen Strategien nicht nur Tests von 2008 bis zur Gegenwart unterziehen. Ich werde zudem versuchen auf Besonderheiten in den letzten Jahren aufzupassen und diese auszufiltern. Natürlich empfehle ich Ihnen nach einem Test nur Paare, die auch von 2008-2016 eine Performance erzielt haben, die Ihr Depot nicht gefährdet, allerdings lassen wir einfach sehr viel Performance auf dem Tisch liegen, wenn ich mich fest an Zeiten orientiere, die vielleicht gar nicht mehr der Realität entsprechen. Nur wer sich wandelt, kann erfolgreich handeln.

S38 zeigt seit 2012 im AUDCAD eine sehr stabile Performance bei wenig Drawdown

Wieder gibt es in diesem Backtest einige wichtige Erkentnisse, die ich Ihnen nicht voirenthalten möchte. Diese Ergebnisse können die Gewinne im Portfolio schnell verdoppeln ohne das Risiko zu erhöhen. Wie das geht zeige ich Ihnen gleich.

Spekulativer Test 10.000 Euro mit 0,02 Lots und 20 % MaxDD

Über 987 Trades und 32,09 % Gewinn werden im Test erreicht
Keine Stopps und 10,47 % MaxDD erlauben noch höhere Positionen

Der spekulative Test hat bereits beim EURPLN Test mit dem S38 eine Neuigkeit hervorgebracht, die auch im AUDCAD durchaus eine Rolle spielen kann. Der MaxDD von 10,47 % würde um im Rahmen der 20 % MaxDD Regel zu bleiben auch doppelte Positionsgrö0ßen erlauben. Das würde bedeuten, dass ohne das Risikoprofil zu verändern nicht 32,09 % sondern 64,18 % Gewinn erreicht werden würden! Oder Sie könnten in einem konservativem Portfolio spekualtive Einstellungen mit dem bekanntem 10 % MaxDD Wert fahren. Beides sind Szenarien, die ich mir sehr gut im Robotrading Portfolio vorstellen kann. Es würde die Performance erheblich erhöhen. Dazu tragen auch der hohe Profitfaktor von 2,67 sowie die wie immer hohe Gewinnquote von 80,95 % bei.

Verdopplung der Positionen bei gleichem Risiko sind denkbare Szenarien

Das Robotrading Portfolio soll besser auf den Markt reagieren können. Genau solche Tests erlauben uns diese Maßnahmen. Sie haben bei gleichem Risiko mehr Gewinnmöglichkeiten. Ich werde daran arbeiten solche Möglichkeiten für mehr Paare anzubieten und durch Tests zu untermauern. Natürlich bleibt der 2008 bis Gegenwart Test das Non Plus Ultra welchen alle Paare durchlaufen müssen. Aber eine kurzfristige Herangehensweise kann als Beimischung in das RTP rangenommen werden. Ich plane sogar noch größere Feinjustierungen, um noch mehr Gewinn raus zu kitzeln. Dazu mehr in den nächsten Ausgaben.

Ihr Marius Müller

P. S.: Übrigens schreibe ich bereits den nächsten Artikel zu einem neuen Paar. Um diesen nicht zu verpassen, beachten Sie bitte die untenstehenden Links!

Verbessern Sie sofort Ihre Gewinne mit weiteren kostenlosen Artikeln - Verpassen Sie nichts!

Diese Strategie ist so gut, dass sich weitere Tests für uns lohnen. Ich arbeite derzeit an weiteren Artikeln, die in Kürze auf robotrading.de erscheinen werden. Bitte melden Sie sich kostenlos an, dann werden Sie automatisch über neue Artikel informiert. Ansonsten schauen Sie einfach so schnell wie möglich wieder vorbei, damit Ihnen kein Test entgeht!

Möchten Sie diese automatische Strategie nutzen?

Diese Strategie steht dem Portfolio Manager des Robotrading Portfolios bereits zur Verfügung und kann auch von Ihnen sofort eingesetzt werden. Bitte schauen Sie in die aktuelle Ausgabe des Robotrading Portfolios, um sich über die aktuelle Zusammensetzung zu informieren.

Wenn Sie das „Rundum Sorglos Paket unseres Partnerbrokers gebucht haben, dann werden neue Strategien, die Ihren Gewinn erheblich steigern können, sofort nach dem aktuellen Stand des Robotrading Portfolios umgesetzt – so kommen Sie am schnellsten zu neuen Gewinnen, die durch meine neuen Strategien möglich werden. Ich empfehle das „Rundum Sorglos Paket“ jedem Nutzer, der seine Geldanlage vollkommen automatisieren will.