Bauen Sie sich mit FXPRO Quant einen eigenen kostenlosen Expert Advisor | Robotrading

Bauen Sie sich mit FXPRO Quant einen eigenen kostenlosen Expert Advisor

FXPro bietet ein kostenloses Tool zum Expert Advisor bauen.

FXPro Quant kann wie Molanis von Activtrades EA bauen

Ich habe schon über Molanis berichtet. Das ist die grafische Plattform mit der Sie bei Activtrades selbst EA bauen können. Ab sofort hat nun auch FXPro so ein Angebot parat. Das Tool Namens Quant soll noch besser sein und noch einfacher zu bedienen.

FXPro Quant ist für Laien welche einfache EA bereits kennen

FxPro spricht davon, dass mit Quant bereits Laien, die sich mit einfachen Indikatoren und EA auskennen, Ihre eigenen Ea bauen können. Dabei bekommen Sie eine Oberfläche geboten, wo alle Ihre selbsterstellten EA hinterlegt werden. Dort können Sie diese jederzeit ändern und neue anlegen. Auch können Sie von dort aus diese für Ihr Trading Depot freigeben.

Ablaufdiagramme spiegeln das Verhalten der EA

 

 

Dann gehen Sie in den Arbeitsbereich, wo der EA mit Quant hergestellt wird. Hier dominieren einfache Icons, die Funktionen und Parameter darstellen. Sie können jetzt aus Indikatoren und Verhaltensweisen einen einfachen EA herstellen. Dabei verlinken Sie so genannte Knoten miteinander und sagen dem EA, was an diesem Knoten passieren soll. Es kann also nach Vorgaben ge- und verkauft werden, sowie viele Infokatoren hinzugefügt werden. Diese steuern die Kauf- und Verkauf-Aktivitäten. Auch ein Money Management und Stopp Loss sowie Take Profit können hinterlegt werden. Sogar fortgeschrittene Funktionen wie Trailing Stops oder auch Teilverkäufe können mit Quant realisiert werden. Übrigens kommen hier MQl Dateien raus, die in jedem Mt4 genutzt werden können.

Sieht gut aus, ist aber doch nicht so einfach

Trotzdem sind die ersten Versuche mit Quant eher ernüchternd. Schnelle Erfolge und erfolgreiche EA werden aus diesen Generatoren nicht herauskommen. Erst wenn Sie sich damit wirklich beschäftigen und dazu weitere MQL Bücher heranziehen, können Sie eine Handelsstrategie in einen EA verwandeln. Die Werbung verspricht hier vielleicht etwas zu viel. Die Zeit können Sie genauso direkt in das Lernen von MQL verwenden, anstatt sich hier durchzuklicken. Trotzdem ein guter Ansatz, der hoffentlich von den Brokern sowie Software Herstellern weiter verfolgt wird. Ich kann mir in einigen Jahren sehr gut Tools wie Quant vorstellen, die wirklich schnell und einfach einen EA entstehen lassen.

© FID Verlag GmbH , alle Rechte vorbehalten
Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
JaNein
Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare zu verfassen
Ähnliche Artikel