Der Zahlungsanbieter Plimus schmeißt alle Forex Expert Advisor Angebote aus seinem Programm | Robotrading

Der Zahlungsanbieter Plimus schmeißt alle Forex Expert Advisor Angebote aus seinem Programm

Der Zahlungsanbieter Plimus schmeißt alle Forex Expert Advisor Angebote aus seinem Programm – Bild 1Der Zahlungsanbieter Plimus schmeißt alle Forex Expert Advisor Angebote aus seinem Programm - Bild 1.Expert advisor news sm
Nicht überraschend aber doch konsequent und ohne Vorwarnung hat der Zahlungsanbieter Plimus alle Forex Produkte aus seinem Angbeot entfernt. Sie konnten über Plimus Expert Advisor kaufen. Danach leitete Plimus die Zahlung an den Hersteller. Hier liegt aber die Kuh begraben.

Zu viele Charge Backs, Stornierungen, sind nicht mehr durch Plimus tragbar

Da grade im Forex Bereich sehr viel Müll verkauft wird, kommt es oft zu Stornos durch geprellte Kunden. Dabei treten Kunden an den Verkäufer heran, wenn dieser einer Geld Zurück Garantie angeboten hat und bekommen über Plimus Ihr Geld wieder. Allerdings nutzen Kunden auch die Möglichkeit über Ihre Kreditkarten Gesellschaft die gezahlten Kaufpreise zurückzuholen, da Sie sich sehr oft zu recht betrogen fühlen. Dann muss Plimus oft den Betrag erstmal alleine zahlen und kann sich nur an dem Hersteller, der dann oft nicht mehr aufzufinden ist, schadfrei halten.

Stornoquoten über 50% sind Normalität

Der Anbieter Clickbank, der ähnlich wie Plimus, Forex Produkte über seine Webseite anbietet, berichtet in diesem Bereich von Stornoquoten von über 50 %., in anderen Bereichen seien um 2-3% normal. Die Konsequenzen sind vielfältig, allerdings steht für die Anbieter der Gewinn und Ihr Ruf im Vordergrund, sodass Sie jetzt die Reißleine ziehen. Clickbank und Paypal sollten demnächst Verkäufern die Konten kündigen, die solche Produkte verkaufen.

Achtung bei Forex Produkten

Im Moment wird es gehäuft vorkommen, dass Verkaufsseiten der Expert Advisor Anbieter nicht erreichbar sind oder die Hersteller andere teils dubiose Zahlungsmöglichkeiten anbieten. Bitte achten Sie stark darauf nicht einfach so irgendwo Geld anzuweisen bei den oft überteuerten Produkten. Warten Sie lieber mit Ihrem Einkauf bis sich hier Alternativen etabliert haben. Zudem verlassen Sie sich nicht auf Herstellergarantien, denn Sie können diese bei einer Paypal Zahlung oder reinen Überweisung schlecht durchsetzen.

Die Folgen für Sie als Forex Trader können positiv sein

Dieser Bereinigungsprozess zeigt, dass zuviele schlechte Forex Produkte auf dem Markt waren. Die Zahlungsanbieter werden hier selektieren und später sicherlich wieder Forex Produkte anbieten. Da ist einfach zu viel Geld für sie drin, um darauf zu verzichten. Für Sie als Käufer und Nutzer werden Sie sich aber noch mehr auf zb die Clickbank Zahlungsgarantie verlassen können. Ich denke zwar nicht, dass man dann blind alle Forex Produkte kaufen kann, aber es kann nur besser werden.

Ich werde Sie natürlich auf dem neusten Stand halten.

© FID Verlag GmbH , alle Rechte vorbehalten
Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
JaNein
Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare zu verfassen
Ähnliche Artikel