Fapturbo 2 Expert Advisor im Test unabhängige Live Konten verfügbar

Fapturbo Expert Advisor Version 2.0 verfügbarFapturbo Expert Advisor Version 2.0 verfügbar.Schauen Sie sich die Live Konten an und bilden sich Ihre MeinungBereits im Dezember letzten Jahres wurde der Fapturbo in der Version 2.0 veröffentlicht. Es hat lange gedauert bis eine neue Version auf den Markt kam. Laut Entwicklern wollte man sich auf die Stärken des Fapturbo besinnen aber auch die Schwächen ausmerzen. Ob dies gelungen ist zeige ich Ihnen in diesem Test. Ich habe mir deshalb etwas Zeit damit gelassen, weil ich ein paar unabhängige Myfxbook Konten zum Vergleich heranziehen wollte. Nehmen Sie es mir nicht übel aber bei der sehr aggressiven Verkaufstaktik der Fapturbohersteller, möchte ich doch unabhängige Konten als Vergleich haben.

Fapturbo Expert Advisor Probleme in der Vergangenheit

Fapturbo hatte in der Vergangenheit, egal in welcher Version, immer die gleichen Probleme. Der generierte meist 20-30 Gewinner trägt infolge, um dann einen oder mehrere Stopp Loss zu haben, die den gesamten Gewinn und oft sogar noch etwas mehr aufgefressen haben. Im Extremfall gingen sogar soweit das sie ein halbes Jahr positiv gehandelt haben und sich über eine Verdopplung des Depots gefreut haben. Dann gab es einige Stopploss, die das ganze Depot aufgefressen haben. Wenn die Strategie es für nötig hält, ein weites Stopploss zu setzen wie es zum Beispiel bei Gridsystemen der Fall ist, kann man das Ganze entschuldigen, wenn es langfristig erfolgreich ist. Bei einem 1 Trade mit Stopp Loss System wie es bei Fabturbo der Fall ist, zeigt es sich immer wieder wie problematisch ein 10-30 Fach hohes Stopp Loss sein kann.

Gleiche Strategie wie immer

Den Kontoauszügen kann man schon sofort die Strategie des Fapturbo entnehmen. Ich sehe das alle trägt erst ab 10:00 Uhr abends eingegangen werden. Es finden sich keine Eröffnung nach 2:00 Uhr. Fapturbo bleibt also ein Asien Scalper. Ich sehe also noch nichts von einer anderen Strategie. Was sofort auch ins Auge sticht sind die sehr hohen Positionsgrößen, die ein vernünftiges Moneymanagement nicht zulassen würde. Es müsste deutlich geringer sein, um die sehr weiten Stopp Loss zu erlauben. Bei was sich verändert hat, das kann ich an den öffentlichen Kontoauszügen aber auch den auf der Herstellerseite zur Verfügung gestellten Auszügen sehen, ist das die TakeProfit und Stopp Loss anders gewählt wurden.

Weite Take Profit aber weiter hohe Stopp Loss

Fapturbo handelt also weiterhin nur Nachts und es werden die bereits aus früheren Versionen bekannten Paare gehandelt wie USDCAD, EURUSD, USDCHF, GBPCHF, EURCHF, sowie Bitcoins. So erklärt es sich wohl, dass die TakeProfit und Stopp Loss dynamisch sind. Die eingetragenen Werte in den Kontoauszügen entsprechen nicht immer dem was später auch ausgeführt wurde, weshalb können wir uns hier besser an den öffentlichen Auszügen orientieren. So wie es aussieht versucht Fapturbo um die 60 Pips Gewinn mitzunehmen, wenn alles glatt geht. Der Stopp Loss wird anscheinend über einen Indikator gesteuert, denn er kann im besten Fall null Pips betragen, im schlechtesten Fall aber auch bis zu 200 Pips hochgehen. Würde der Gewinn immer 60 Pips betragen, wäre dies völlig unproblematisch. Durchschnittlich gesehen sind die Gewinne aber viel geringer und die Anzahl der sehr hohen Stopp Loss viel größer als in dem Kontoauszug des Herstellers.

Myfxbook Auszüge für Fapturbo widersprüchlich

Ich ich habe Ihnen hier ein paar Links zu Myfxbook Konten zusammengetragen, so dass Sie sich einen eigenen Überblick machen können. Leider gibt es widersprüchliche Kontoauszüge. Es scheint sogar so, dass auf einigen Brokern der Fapturbo durchaus funktioniert. Allerdings sind alle Auszüge sehr kurz und haben erst eine einmonatige Laufzeit, so dass man daraus keinerlei Schlüsse ziehen kann. Es gibt allerdings auch einen Kontoauszug der bereits jetzt 40 % minus aufweist. Für mich wäre das auf jeden Fall ein Grund abzuwarten und die Konten genau zu beobachten. Sollten Sie sich mit dem Gedanken tragen Fapturbo in der Version 2 Punkt Null zu nutzen, bitte ich Sie noch einen Monat abzuwarten. Es ist nicht davon auszugehen dass der Verkauf so schnell eingestellt wird. Für mich persönlich hat sich allerdings gezeigt dass die Strategie der Asien Scalper nicht funktioniert. Man kann sich hier den Erfolg nur erkaufen indem man ein weites Stopp Loss selbst und sehr kleine TakeProfit. Auf Dauer führt das nicht zum Erfolg.

Link zu Myfxbook Fabturbo EA Konten

(bitte gehen Sie auf Systeme und dann auf die letzte Seite, das Ganze ist nach Datum sortiert wobei die ältesten ganz vorne sind)

http://www.myfxbook.com/search/fapturbo

Ausgesuchte Konten:

http://www.myfxbook.com/members/pipmenow/fapturbo20/777490

http://www.myfxbook.com/members/dlewisfl/fapturbo-v20-premium/776875

http://www.myfxbook.com/members/onscreen/fapturbo2/778846

http://www.myfxbook.com/members/VladimirSignals/fapturbo-20-live-test/781710

http://www.myfxbook.com/members/GarryFapTurbo2/fapturbo-20-live-test/781894

keine Angaben
nachts
Für Anfänger & Fortgeschrittene
Spekulative Trader
Ähnliche Artikel
© FID Verlag GmbH , alle Rechte vorbehalten
Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
JaNein
Teile diesen Beitrag:
Kommentare

Hallo,

Sie finden in meinem Test die Paare die damit gehandelt werden könnne, ja Bitcoins sollen damit wohl auch gehen. Ich denke aber Bitcoins zu handeln ist völliger unsinn egal womit. Wenn Sie so ein schlechtes Gefühl haben, dann schauen Sie sich weiter um, ich denke auch, dass Fapturbo eher immer noch, nicht mehr funktioniert, die guten Zeiten sind lange vorbei.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2014-03-04 09:51:43

Die Fabturbo-Konten bei Myfxbook dienen ja wohl eher der Abschreckung. Ein DrawDown von mehr als 50% ist für einen Verkauf wohl nicht gerade förderlich. Einer handelt sogar Bitcoins mit dem EA. Für welche Währungspaare ist der eigentlich geeignet????

Gruß
Peganuss

Kommentar von Peganuss, 2014-02-26 14:38:55

Hallo Herr Müller,
habe den FabTurboV2.0 auf Live Konto bisher profitabel am laufen.
Er handelt auch tagsüber nicht nur Nachts.
Allerdings war ich mit den Defaultwerten unzufrieden (SL viel zu hoch!) habe daher auf die Erfahrungswerte der Vorgängerversion umgestellt. Die neue Version verfolgt eine Mediumterm Strategie. Mit den niegrigen Werten (SL,TP) der Scalperversion handelt er in einem Trend gleich mehrfach hintereinander die gleiche Richtung, hat dann aber in den Umkehrpukten seine Schwierigkeiten.
Melde mich mal wieder zu diesem EA
Mit freundlichem Gruß
Manfred Krämer

Kommentar von mitteuffdegass, 2014-01-28 15:58:56

Hallo,

leider kann ich Ihnen das auch nicht einfach so mal ganz schnell beantworten, denn das Feld ist hier in der Tat sehr weit. Sie finden die Top Listen zu den Besten und Schlechtesten EA auf der linken Seite, dort können Sie mal anfangen. Ansonsten können Sie jeden EA nur auf Short stellen, indem Sie dies in den Einstellungen einschalten.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2014-01-28 12:21:36

Guten Tag Hr. Müller, die Suche nach einem guten EA hat mich auf Ihre Seite gebracht. Alles was ich hier gelesen habe, finde ich sehr interessant. Leider komme ich bei meiner Suche nicht weiter. Ich bin auf der Suche nach einem EA, der überwiegend auf Short arbeitet. Vielleicht können Sie mir dabei helfen oder mir ein Rat geben . Dafür wäre ich Ihnen sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Alex

Kommentar von saschawotschel, 2014-01-28 12:12:00

Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare zu verfassen