Forex Trend Hunter Expert Advisor für Metatrader 4 im Test | Robotrading

Forex Trend Hunter Expert Advisor für Metatrader 4 im Test

Forex Trend Hunter Expert Advisor für Metatrader 4 im Test – Bild 1Forex Trend Hunter Expert Advisor für Metatrader 4 im Test - Bild 1.Forex trendhunterDie Webseite ist schlicht, die Versprechen trozdem hochklingend. Hier versuche ich wiedermal meine These ?je schöner die Webseite desto schlechter der Roboter? zu beweisen. Der Forex Trend Hunter möchte Ihnen viele Pips mit einem einfachen Handelssystem bescheren. Ob das System gut ist, wissen Sie defintiv nach der Lektüre des Artikels.

 

Handelsstrategie

Der Forex Trend Hunter möchte wie sein Name schon sagt, Trends erkennen und jagen bzw handeln. Wie der Jäger aber ausgestattet ist und wie er seine Beute also den Trend erkennt, ist leider aus der Herstellerwebseite nicht genau zu ersehen. Zusätzlich gibt es ein paar Widersprüche.

Der Forex Trend Hunter handelt auf Hauptdevisenpaare wie EURUSD, EURYEN und GBPYEN auf dem 1 Stunde Chart. Da auf der Webseite Backtests zur Verfügung gestellt wurden, können wir die genutzten Parameter erkennen. Im EURUSD beträgt der SL 160 Pips und das TP 360 Pips, im EURYEN liegt der SL bei 370 Pips und TP bei 390 Pips sowie im GBPYEN finden wir den SL bei 110 Pips und den TP bei 510 Pips. Weitere Währungen werden vom Hersteller nicht empfohlen. Ich merke aber auch hier sofort, dass die SL und TPs auf die jeweilige Währung optimiert sind. Wahrscheinlich wurde dies im Hinblick auf einen guten Backtest gemacht.

Im Live Trading dürften die Werte also mit Vorsicht zu geniessen sein. Zudem ist das Chance Risiko Verhältnis im EURYEN bei 1:1 was aber aufgrund der doch hohen Pip Werte nicht akzeptabel ist. Der EURUSD liegt hier bei besseren 1:2 und vor allem der GBPYEN hat ein sehr gutes 1:5 Verhältniss. Wenn ich mir allerdings weiter den Backtest anschaue, würde nun der EURUSD disqualifiziert werden, da der Backtest einen Drawdown, also laufende Minuspositionen in der Testphase, von 85% des eingezahlten Kapitals. Mit 85% kann nicht mal der spekulativste Anleger leben, das ist einfach zu viel zu viel.

Ich würde also empfehlen den GBPYEN versuchen, zu handeln. Allerdings gibt es noch einen Stolperstein, der mir hier die Stimmung verdirbt. Der Backtest ist auf 15 Minuten gemacht worden, der Anleger soll aber auf 1 Stunde Charts handeln. Das macht keinen Sinn außer dass die Ergebnisse hier manipuliert sind oder im schlimmsten Fall Sie nicht das Produkt bekommen, was zu diesen Backtests geführt hat.

Money Management

Sie können feste Positionsgrößen angeben oder das eingebaute Money Management nutzen, welches das prozentuale Risiko ausrechnet. Ich rate Ihnen hier die klassische 3% Regelung nicht zu überschreiten.

Startkapital und Broker Bedienungen

Bei dieser Art von Trading, bestehen keine Anforderungen an den Broker. Sowie können Sie bereits mit 1000 Euro das Trading anfangen.

Einstellungsmöglichkeiten

Es kann das SL, TP sowie die Handelsstrategieparameter angepasst werden. Hier hilft allerdings nur ein Ausprobieren, denn diese werden nicht erklärt.

Freischaltungsvorgang

einfach, schwer, über Internet, auf wievielen Accounts

Kosten

Der Kaufpreis beträgt einmalig 129 $ und der Verkauf wird über Plimus abgewickelt. Sie können bei Plimus mit einer Kredit Karte, Paypal aber auch weiteren in Deutschland bekannten Bezahldiensten bezahlen. Zudem bietet der Verkäufer eine 30 Tage Geld Zurück Garantie an. Diese ist aber an die Bedingung geknüpft, dass Sie nachweisen müssen, keinen Gewinn gemacht zu haben.

Webseite und Anbieterinformationen

Die Webseite ist sehr schlicht und macht erstmal einen guten Eindruck. Dadurch, dass relevante Informationen zu der Handelsstrategie fehlen und Sie nicht richtig wissen, was Sie da kaufen, ist der gute Eindruck erstmal wieder weg. 1500 Pips pro Monat werden versprochen. Leider verliert der Hersteller kein Wort über mögliche Risiken. Zudem gibt es keinerlei Informationen werde der Hersteller ist.

Für wen geeignet

Die Handhabung des Forex Trend Hunter ist durchaus einfach, die Eingaben halten sich in Grenzen, sodass auch Anfänger den Roboter handeln können.

Fazit

Leider kann ich meine These nicht bestätigen. Eine schlichte Webseite bedeutet nicht, dass der Expert Advisor gut ist oder der Anbieter vertrauenswürdiger. Die Ungereimtheiten in den Backtests, die fehlenden Informationen auf der Homepage und die stark beschränkende Geld Zurück Regelung, lassen mir nur einen Schluss zu. Meiner Meinung nach ist der Forex Trend Hunter überoptimiert und wird im Live Handel nicht profitabel sein, deshalb ist er für mich keine Kaufempfehlung. Bitte also über einen längeren Zeitraum auf einer Demo testen und nicht sofort Live handeln, wenn Sie ihn den überhaupt kaufen.

© FID Verlag GmbH , alle Rechte vorbehalten
Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
JaNein
Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare zu verfassen
Ähnliche Artikel