Keinen Trade verpassen mit einem Forex Metatrader VPS Virtual Private Server | Robotrading

Keinen Trade verpassen mit einem Forex Metatrader VPS Virtual Private Server


Ohne ständige Internet Verbindung kann kein EA funktionieren

Sie haben nun den Metatrader installiert, besitzen einen Broker Account und handeln auf diesem Account. Sie werden sicherlich festgestellt haben, dass Ihr Computer von dem Sie handeln immer an sein muss, um Ihre Expert Advisor nutzen zu können. Ist der Computer aus, dann können die EA nicht mehr wirken. Die Lösung bietet ein privater Server bei Ihnen zu Hause, der aber mit Nachteilen verbunden ist. Stromsufälle, Updates oder Abtürze machen diese Lösung pflegebedürftig und anfällig. Es gibt aber auch Metatrader Server bei Anbieter von VPS Lösungen speziell für Trader.

VPS bieten Metatrader rund um die Uhr an jedem Ort

Diese Virtual Private Server sind Computer, die bei einem Dienstleister stehen und auf denen Metatrader läuft. Dabei teilen Sie sich einen Computer mit vielen Tradern. Jeder hat aber seinen abgegrenzten Bereich auf den kein Anderer Zugriff hat. Besitzer von Webseiten Servern werden dies schon kennen. Sie kommunizieren dann mit Ihrem Bereich auf dem Server über die Remote Desktop Verbindung Ihres Windows Systems. Damit können Sie auf dem Server schalten und walten wie auf einem eigenem Computer.

Ab 20 Euro pro Monat kann es losgehen

Sie können entweder eine VPS Lösung wählen, die unabhängig von Metatrader angeboten wird. Oder Sie nutzen direkt eine Metatrader nahe Lösung. Dabei ist Metatrader schon vorinstalliert und kann durch einen Mausklick jederzeit neu installiert werden. Sie brauchen sich dort nur einzuloggen und sofort können Sie handeln. So ein Angebot finden ist z.B. unter http://www.forexvps.com/ oder http://www.commercialnetworkservices.com/VPS/Windows/Traders/ .

deutsche Forex optimierte Lösungen sind kaum vorhanden

Leider kann ich Ihnen keine Seite nennen, die so eine Forex optimierte Lösung auch in Deutschland in Deutsch anbietet, sodass Sie auf englische Angbeote ausweichen müssen. Ansonsten können Sie aber auch einen beliebigen deutschen VPS Anbieter nehmen. Achten Sie bitte darauf, dass dies ein Windows Server ist, da Sie sonst Metatrader 4 nicht installieren können. Bei diesen Angeboten müssen Sie Ihre Software selbst installieren, um zu handeln. Auch Backups Ihres Metatrader müssen Sie dann selbst vornehmen. Allerdings brauchen Sie sich um das Betriebsystem nicht zu kümmern. Dafür sind diese Lösungen aber billiger und besser, da Sie auf Standard VPS zurückgreifen können. Einige seriöse deutsche Anbieter sind http://www.strato.de/server/, http://www.hosteurope.de/produkte/Virtual-Server , http://hosting.1und1.de/VirtualServer oder http://www.hetzner.de/hosting/produktmatrix_vserver/vserver-produktmatrix .

Broker mit einem VPS

Einige Broker stellen auch in Verbindung mit einer Forderung nach einer etwas höheren Einlage, meist ab 2000 Euro, kostenlos einen VPS zur Verfügung. Diese Angebote sind allerdings immer mit Vorsicht zu betrachten, da oft wenig Informationen über die Ausstattung der Server preisgegeben werden. Zudem sind Sie mit einer höheren Einlage an den Broker gebunden. Ich kann mir auch vorstellen, dass keine Rücksicht auf Ihre laufenden Metatrader genommen wird, wenn Updates oder Wartungen durchgeführt werden.

Nutzen Sie einem deutschem VPS Anbieter

Wenn Sie Wert darauf legen, dass Metatrader vorinstalliert sein muss und der VPS für die Forex vorbereitet ist, müssen Sie leider auf amerikanische oder englische Anbieter ausweichen. Ich würde Ihnen allerdings dringend raten, einen normalen deutschen VPS Anbieter zu nutzen. Haben Sie zudem einen in Deutschland oder im nahen europäischem Umland ansässigen Broker, dann sind Sie mir einem deutschen Angebot besser bedient. Der Preis und die Qualität der Server ist zudem sicherlich höherwertiger.

© FID Verlag GmbH , alle Rechte vorbehalten
Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
JaNein
Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare zu verfassen
Ähnliche Artikel