Kostenloser BBands Stop Indikator einfach erklärt samt Handelsstrategie | Robotrading

Kostenloser BBands Stop Indikator einfach erklärt samt Handelsstrategie

Heute schauen wir uns einen weiteren kostenlosen Indikator an anhand dessen auch der nächste kostenlose Expert Advisor aufgebaut ist. Hier geht es um den Bbands Stop Indikator, der vom Aussehen dem Parabolic SAR ähnelt aber von der Berechnung her anders aufgebaut ist.

Dem Bbands Stop dienen Bollinger Bands als Grundlage

Der Bbands Stop Indikator wird aus den Bollinger Bands berechnet. Allerdings will ich Sie jetzt hier nicht mit den Details quelen. Es ist viel wichtiger das sie den Indikator im Metatrader kennen lernen und ich Ihnen Möglichkeiten an die Hand gebe diesen zu traden. Wenn Sie allerdings die Daten der Bollinger Bands ändern, dann können Sie den Indikator enger oder weiter vom Preis weg bringen. Sie finden den Indikator hier.

Bbands Stop zusammen mit Moving Averages im Chart

Sie sehen auf meinem Chart den EURUSD im 4 h Rhythmus. Dazu finden Sie die Indikatoren aus meinem letzten Artikel zu einer einfachen Trendfolgehandelsstrategie, die sich hier zusammen mit dem Indikator nutzen könnten. Dabei würde der Bbands Stop Ihnen sehr einfach und vor allem visuell anschaulich einen Stopp Loss anbieten sowie ein Take Profit, welches ich jetzt näher erklären werde.

Perfekt für Trendstrategien und Stopp Loss

Bbands Stopp Indikator eignet sich perfekt um Ihren Stopp Loss zu setzenBbands Stopp Indikator eignet sich perfekt um Ihren Stopp Loss zu setzen.Zudem zeigt er den Trend sicher anIch habe Ihnen in meinem Chart die wichtigsten Punkte eingezeichnet. Wir fangen Links an, wo Sie eine Trendwende sehen können. Man würde also einen Wechsel von den roten Punkten die über den Preis liegen zu den blauen Punkten als Trendwechsel bezeichnen. Den Kaufzeitpunkt würde ich hier aber auf das schneiden der Durchschnittslinien legen. Das Stopp Loss würde unterhalb der blauen Punkte platziert werden. Der Bbands Stop Indikator verhält sich wie ein Trailing Stopp. Er steigt erst an, wenn der Preis auch nach oben geht. Hier können Sie beobachten wie perfekt er zur Absicherung geeignet ist. Sie hätten den ganzen Trend, der mehrere Hundert Pips dauert komplett mitnehmen können. Erst am zweiten gelben Strich, würden Sie verkaufen, da dort der erste rote. Im Chart auftaucht. Danach gibt es zwei problematische Stellen, die ich mit einem Fragezeichen gekennzeichnet habe. Da der Trend sich abgeflacht hat wird auch der Indikator nicht mehr sehr aussagekräftig. Erst erfolgen der gelbe Strich, den ich mit einem karge kennzeichnet habe, sorgt wieder für eine Aufnahme des Trends. Auch hier wäre ein Stopp Loss unterhalb der blauen Linien ratsam und würde sie in die Lage versetzen den Trend und PC zu machen.

Probleme mit Seitwärtsbwegungen

Als Trailingstopp oder Stopp Loss ist der Bbands Stop sehr gut zu gebrauchen. Gemäß dem Namen würde ich diesen auch nur dafür nutzen. Als Indikator, um in einem Trade einzusteigen ist der Bbands Stop meiner Meinung nach nicht wirklich zu gebrauchen. Aus diesem Grund bin ich auch schon auf den Expert Advisor, der mit dem Indikator handelt sehr gespannt. Freuen Sie sich auf den folgenden Bbands Stop Expert Advisor Test.

© FID Verlag GmbH , alle Rechte vorbehalten
Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
JaNein
Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare zu verfassen
Ähnliche Artikel