Kostenloser Expert Advisor auf Basis des CCI bzw SuperTrend Indikators tradet den Trend | Robotrading

Kostenloser Expert Advisor auf Basis des CCI bzw SuperTrend Indikators tradet den Trend

kostenlose Expert Advisor oft besser als kommerzielle Handelsroboter

Ich fange heute eine Reihe an, in der ich Ihnen einige kostenlose Handelsroboter vorstelle und teste. Bei kostenlosen Expert Advisorn haben Sie zwei Vorteile, die es in sich haben. Sie müssen für den EA nichts bezahlen und sparen je nach Anbieter 99-2000 Euro. Sie erhalten zudem einen Handelsroboter, der in einer Gemeinschaft entwickelt wurde und somit oft mehr Potenzial hat als die nur auf den Verkauf ausgerichteten Backtest Optimierten EA. In Foren widmen sich viele Semi Professionelle Trader der Entwicklung von EAs, die durchaus Potenzial haben. Solche EA möchte ich Ihnen natürlich nicht vorenthalten und fachgerecht aufarbeiten. Denn auch hier gibt es natürlich viele Nieten. Aber diese Spreu trenne ich gerne für Sie.

CCI Indikator als Basis für einen Trend EA

Der Plateman CCI aka Supertrend EA basiert nur auf einem einzigem Indikator und zwar dem CCI also Commodity Channel Index.  Hier diesem Begriff verbirgt sich eine einfach aber gut nutzbare Idee, die ich Ihnen kurz erklären möchte. Schließlich sollten Sie immer auch die Indikatoren verstehen, die ein Handelsroboter nutzt.

CCI im Detail um Trends sowie Wendepunkte zu bestimmen

Der Commodity Channel Index (CCI) Indicator wurde von Donald Lambert entwickelt. Mir diesem klasischem technischem Indikator können Sie Trends sowie überkaufte und überverkaufte Situationen im Markt bestimmen. Dabei wird der Moving Average also der Preisdurchschnitt einer Zeiteinheit in Bezug gesetzt zum Preis. Hier wird gemessen wie weit sich der Preis vom Durchschnitt entfernt hat. Ist er weit ertfernt geht man von einbem starkem Trend aus. Bei Überschreiten der 100 Marke ist er dabei auch überkauft. Der CCI bewegt sich normal zwischen +100 und -100 Punkten.

Ich habe hier zwei Beispiele angemalt. Beim ersten sehen Sie wie der CCI die 0 Linie durchbricht und den Aufwärtstrend bestätigt. Beim zweiten sehen Sie wie die 0 Linie als Widerstand dient und der Preis seinen Abwärtstrend fortsetzt.

Gute Ausgangslage für hohe Zeiteinheiten und Trends

Im nächsten Artikel werde ich den CCI EA für Sie über einen Backtest Parcours jagen und schauen ob wir aus diesem erfolgversprechende Einstellungen rausholen können. Ich bin sehr gespannt, da die Handelsstrategie sehr simple ist und auf höheren Zeiteinheiten sicherlich funktionieren sollte. Vorab finden Sie den CCI aka Supertrend EA in dieser Community zum Download sowie den benötigten CCI Indikator.

© FID Verlag GmbH , alle Rechte vorbehalten
Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
JaNein
Teile diesen Beitrag:
Kommentare

Hallo,

der Mt4 hat ein großes Update auf Build 600 bekommen und da ändert sich die Dateistruktur. Viele Anleitungen sind daher alt.

Wenn Sie RTP Kunde sind, finden Sie ein Video im Mitgliederbereich über die neue Struktur und Installation, Stichwort ist da im Menu des MT4 das Data Dir, da muss

es jetzt rein.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2014-06-23 13:06:58

Hallo Marius Müller ,

ich habe ein größeres Problem mit Metatrader 4 .
Bin die ganze Zeit am versuchen einen Expert Advisor zu installieren , und habe natürlich Ihre Installation Anweisung befolgt , eigentlich ist diese Anleitung sehr einfach .
Doch so oft ich es versuche ,den MACD Turbo v1.2.mq4 in das Experts Verzeichnis von Metatrader 4 einzufügen , was auch Funktioniert ,aber Metatrader 4 starte ,ist der MACD Turbo nicht verfügbar.
Wen ich die Expert Advisors die in Metertrader 4 schon verfügbar sind z.b. MACD Sample und Moving Average im Verzeichnis Experts lösche , sind diese kurioserweise trotz Löschung noch da beim nächsten Metatrader 4 Start .
Ich habe mir den Expert Advisor Forexgrowthbot gekauft , dieser schreibt sich selber in das Metatrader 4 Verzeichnis ein und ist ebenfalls nicht zu sehen bei nächsten Start von MT 4 .
Ich nutze den MT4 vom Broker ThingForex .
Habe auch schon von anderen Brokern den MT4 verwendet doch es ist überall das gleiche Problem.
Es hat den Anschein als ob es an meinen Rechner liegt , doch ich habe schon zwei Rechner ausprobiert, einmal mit win 7 und mit win 8.0 .
Ich bin nun doch schon am Verzweifeln, bitte um Hilfe , vieleicht ist es ja nichts großes .

Vielen Dank im vorraus

Kommentar von brennis-service, 2014-06-23 13:00:25

Hallo,

Sie können immer mehrere EA auf einem Konto laufen lassen. Über die Magic Number, die für jeden Roboter anders sein muss, können Sie diese ausseinander halten, so können die EA Ihre Trades immer zuordnen. Was meinen Sie mit dem Zeitfenster? Wenn Sie zwei EA laufen lassen wollen, wird jeder EA auf seinen eigenen Chart gesetzt mit dem dazu passenendem Zeitfenster H1 oder H4 oder ….
Sie können nicht zwei EA auf einen Chart setzen.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2014-02-04 15:26:56

Hallo,

kann ich den „CCI EA und MACD EA“ zusammen auf einem Demo laufen lassen? Soll ich nur mit einem Zeitfenster für jeden EA arbeiten?

Gruß

Robert

Kommentar von robertreich, 2014-02-04 13:24:24

Ok. Ich habs gefunden. Danke

Was sagen Sie zu dem “ EZFX Robot “ ?

Robert

Kommentar von robertreich, 2014-01-29 11:51:07

Hallo,

das weiß ich das ich mit der Einstellung am Indikator nichts am EA verändere. Das will ich auch nicht. Ich will den Indikator nur so Einstellen wie auf dem Bild. Mit +-100. Das zeigt er bei mir gar nicht an.

Danke

Kommentar von robertreich, 2014-01-29 11:48:38

Hallo,

die -100 und +100 sind ja alleine für den Indikator. Die Einstellungen im EA können anders sein und sind es auch, dort können Sie nur einstellen wieviele Kerzen rangezogen werden in der jeweiligen Zeiteinheit zu finden unter CCI. Testen Sie das mal.

VG Marius Müller
 

Kommentar von Marius Müller, 2014-01-29 09:36:33

Hallo,

ich probiere gerade den CCI Robot weil das leider mit dem MACD Turbo nicht funktioniert. Meine Frage! Was für eine Einstellung brauch ich für den CCI Indikator? Was für ein Minimum und Maximum. Wie auf dem Bild erscheint bei mir nicht das -100 und 100! Könnten Sie mir helfen.
Noch eine Frage wegen einem EA! Haben Sie etwas von einem “ EZFX Robot “ gehört? Es gibt ein You Tube Video aber keine Internetseite dazu.

Danke

Robert

Kommentar von robertreich, 2014-01-29 08:21:18

Hallo,

wie im Chart zu sehen, habe ich hier den Daily Chart benutzt, im Test geht es dann mit verschiedenen Zeiteinheiten. Sie finden alle Artikel zum EA immer in der EA Übersicht samt Backtests.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-11-25 09:20:15

Hallo,

in welchem Zeitfenster wird hier gehandelt?
Gruß
Janine

Kommentar von Gast, 2013-11-24 21:26:21

Hallo Martin,

ja, hier kannst du in Pips den TP und SL eintragen. Wenn du dies nicht machst, dann wird der Trade bei einem neuen entgegengesetztem Signal geschlossen.

gruß Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-01-28 15:36:00

Hallo,

extern int TakeProfit=0;
extern int StopLoss=0;

kann ich hier die Pip Anzahl eintragen? Setzt dieser EA automatisch Stopp und Take Profit, wo stelle ich diese ein?

mfg

Kommentar von capitan, 2013-01-26 06:53:21

Hallo,

ich finde diesen EA Ordner nicht im MT4?
Bitte um eine genauere Bezeichnung.

Vielen Dank

Kommentar von capitan, 2013-01-26 06:32:33

Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare zu verfassen
Ähnliche Artikel