MetaQuotes App Market für Metatrader wiederbesucht | Robotrading

MetaQuotes App Market für Metatrader wiederbesucht

Von vielen Lesern werde ich oft gefragt, wo man gute Expert Advisor her bekommt. Selbst bin ich auch ständig auf der Suche nach neuen und guten Expert Advisor. Leider ist der Großteil der kommerziell vertriebenen Expert Advisor einfach nicht profitabel. Was von den Verkäufern versprochen wird, wird einfach nicht gehalten.

Metaquotes App Market soll anders werden

Hier kam mir dann in den Sinn, dass ich den MetaQuotes App Market bereits vorgestellt habe. Dort im Artikel zum MetaQuotes App Market, habe ich versprochen mir den App Market in einiger Zeit nochmal anzuschauen und zu prüfen ob das Versprechen von Metaquotes eingehalten werden konnte. MetaQuotes wollte einen Markt einführen ähnlich iTunes, wo kleine und private Entwickler ihre Expert Advisor anbieten können. Die Idee ist geradebei Expert Advisor phänomenal. Denn gerade die kostenlosen Expert Advisor bzw. Expert Advisor von privaten und kleinen Anbietern, sind doch oft die profitablen Expert Advisor.

Laut Metaquotes entwickelt sich der Market prächtig

150.000 Downloads im letzten Quartal150.000 Downloads im letzten Quartal.Der App Store wächst mit 50% pro QuartalExpert Advisor machen den größten Umsatz ausExpert Advisor machen den größten Umsatz aus.Kostenlose Expert Advisor haben bei Downloads alles überholtHier finden Sie ein paar Zahlen, die Metaquotes zum letzten Quartal veröffentlicht hat.  So hat man im letzten Quartal 150.000 Downloads verzeichnen können. Metaquotes spricht von 100.000 Downloads im zweiten Quartal. Die Wachstumsrate beträgt also 50 % von Quartal zu Quartal, was sehr ordentlich ist und das Potenzial dieses Geschäftskonzeptes unterstreicht. Apple hat es schließlich mit dem Apple Store vorgemacht. Zudem finden sich über 1200 Produkte von mehr als 500 Entwicklern im Downloadstore. Leider finden sich in der Nachricht keine Daten zum Umsatz, den man mit den Store erreicht.

Große Auswahl, aber leider doch beschränkt

Voller Vorfreude durch die veröffentlichten Zahlen sowie die top zehn Liste der umsatzstärksten Verkäufer, bin ich also noch mal in den App Store, um mir ein paar Experten weiter anzuschauen. Und in der Tat ist die Auswahl sehr groß. Doch die Informationen, die den EA beiliegen, sind oft recht spärlich. Hier merkt man dass sowohl Metaquotes als auch die EA Hersteller eher am Verkauf interessiert sind als dem Käufer zu viele Informationen zu geben, worauf er sich denn da einlässt. Zudem gibt es einen großen Hacken den ich als Beschränkung ansehen. Es gibt keinen einzigen Expert Advisor für den Metatrader 4 im App Store zum Verkauf.

Metatrader 4 stirbt bei Metaquotes aus?

Diesen Umstand kann ich mir wirklich nicht erklären. Die überhaupt verfügbare Anzahl an Expert Advisor sollte für den Metatrader 4 um ein vielfaches höher sein als für den Metatrader 5. Die einzige Erklärung also wieso es keine MT4 Expert Advisor im App Store gibt, liegt wohl alleine in der Zulassungspolitik von Metaquotes. Entweder bearbeitet man einfach nur die MT5 Programm Anmeldungen vorrangig oder empfindet die MT4 Expert Advisor als nicht qualitativ gut genug. Das kann ich als Argument allerdings nicht nachvollziehen, denn bereits nach einer kurzen Durchsicht würde ich persönlich sagen, dass die Metatrader 5 EA, die dort zum Verkauf stehen nicht sehr viel versprechend sind.

Vorschläge zu kostenlosen EA aus dem App Market

Hier kommt also ein Aufruf von mir an meine Leser. Wenn Sie Metatrader 5 EA aus dem App Store besitzen und nutzen, mailen Sie mich an der info@robotrading.de an. Ich schaue mir die genannten EA, dann im Detail genauer an und schreibe, wenn es sich lohnt auch einen Test für alle Leser. So kommen wir alle dazu den Metatrader 5 mal auszuprobieren. Ich bin schon sehr gespannt auf Ihr Feedback.

© FID Verlag GmbH , alle Rechte vorbehalten
Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
JaNein
Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare zu verfassen
Ähnliche Artikel