Selbst erstellte Backtests zum Zig Zag Channels Handelsroboter führen zum Ziel

Kommen wir nun zu den eigenen Backtests. Es ist sehr wichtig sich anzuschauen wie jeder EA, auch der Zig Zag, arbeitet. Dies ist in einem Backtest sehr einfach aber zeitaufwändig. Deshalb erledige ich dies für Sie. Sie können sich direkt Ihre Meinung bilden. Des weiteren finden Sie hier also auch einen Backtest des GBPUSD 2010-2011 auf 1 Stunden Charts. Dieser ist in der mitgelieferten Grundkonfiguration nicht profitabel, er zerstört Ihr Depot auch aber auch nicht. Das ist in diesen Zeiten ja fast schon erfreulich. Halten wir uns daran aber nicht lange auf.

Selbst erstellte Backtests zum Zig Zag Channels Handelsroboter führen zum Ziel – Bild 2Selbst erstellte Backtests zum Zig Zag Channels Handelsroboter führen zum Ziel - Bild 2.Zigzag channels gu 20102011 400tp 30sl 1h 20bp 2

Trendlinien auf 4 Stunden Charts werden mehr beachtet

Da Trendlinien in höheren Zeiteinheiten mehr Aussagekraft haben und auch vom Markt beachtet werden, teste ich nun den EURUSD 2010-2011 auf einem 4 Stunden Charts.

Selbst erstellte Backtests zum Zig Zag Channels Handelsroboter führen zum Ziel – Bild 4Selbst erstellte Backtests zum Zig Zag Channels Handelsroboter führen zum Ziel - Bild 4.Zigzag channels eu 20102011 standard 2 4hLeider haben wir auch hier kein gutes Ergebnis. Ich habe mir also noch mal die Einstellungen angeschaut. Dort gibt es die Breakpips Einstellung. Diese bewirkt, dass der Trade erst eingegangen wird, wenn die Trendlinie mit so viel Pips durchbrochen wurde wie eingestellt. Ich erhöhe diesen Wert auf 20 Pips. Dazu senke ich den SL auf 30 Pips, den TS auch auf 30 Pips und erhöhe den TP auf 400 Pips. Somit haben wir ein engen SL und die Chance auf viele Pips im TP. Der TS sichert hier Gewinne ab.

Selbst erstellte Backtests zum Zig Zag Channels Handelsroboter führen zum Ziel – Bild 6Selbst erstellte Backtests zum Zig Zag Channels Handelsroboter führen zum Ziel - Bild 6.Zigzag channels eu 20102011 400tp 30sl 1h 20bp 2Dieser Backtest ist schon viel besser ausgefallen und auch von dem klassischem Tradingstandpunkt vertretbar. Gewinn zu Verlust Verhältnis liegen bei ungefähr 1 und der Drawdown ist mit 18% relativ niedrig.

Mich interessiert nun noch wie es sich mit anderen Devisenpaaren verhält. Ist die Strategie so allgemein und simpel handelbar, dass es Sinn macht diese auf anderen Devisenpaaren anzuwenden? So probierte ich die selben Einstellungen am USDCAD. GBPUSD haben wir schoon oben nicht erfolgreich getestet. Dieser ist bekannt, dass das Paarin einer breiten Range, also seitwärts, läuft. USDCAD neigt dazu lange Trends auszubilden. Anhand dieser kann ich testen, welche Bedingungen besser für den EA sind.

Selbst erstellte Backtests zum Zig Zag Channels Handelsroboter führen zum Ziel – Bild 8Selbst erstellte Backtests zum Zig Zag Channels Handelsroboter führen zum Ziel - Bild 8.Zigzag channels UC 20102011 400tp 30sl 1h 20bp 2

Beschränken wir uns auf den EURUSD

Wie erwartet, ist es besser für den EA, wenn es lange Trend Perioden gibt, obwohl das Ergebnis im USDCAD auch eher enttäuscht. Übrigens ist die Datenbasis hier für USDCAD leider schlecht. Es ist also davon auszugehen, dass durchaus besser wäre. Aufgrund solcher Probleme beschränke ich mich da eher auf den EURUSD.

Weitere Backtests machen erstmal keinen Sinn, da diese sich zeitlich bei 2 Jahren immer um 40-60 Minuten bewegen. Ich werde deshalb anhand der Daten eine Optimierung des letzten Jahres 2011 im EURUSD versuchen. Lesen Sie über die Optimierung des Zig Zag Channel Expert Advisor im nächsten Artikel.

kostenlos
Tag und Nacht
Nur für Anfänger
keine Angaben
Ähnliche Artikel
© FID Verlag GmbH , alle Rechte vorbehalten
Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
JaNein
Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare zu verfassen