Wichtige Anpassung: Metaquotes sperrt externe Änderungen im Metatrader 4 | Robotrading

Wichtige Anpassung: Metaquotes sperrt externe Änderungen im Metatrader 4

Metatrader 4 ist sehr beliebt

Der Metatrader 4 ist so beliebt, dass er zunehmend bei jedem Forex Broker verfügbar ist. Dabei muss der Broker das Programm bei Metaquotes, die den Metatrader erfunden hat und laufend bereut und aktualisiert, lizensieren. Der Broker darf dann das Metatrader Handelsprogramm an seine Kunden weitergeben, damit diese es zum Traden nutzen können.

Broker „pfuschen“ am Metatrader 4 herum

Dabei gehen Broker allerdings hin und verändern das Handelsterminal nach Ihren Wünschen um. Hier sehen Sie das Beispiel eines Brokers, den ich nutze, IBFX Australien. Es gibt unzählige Änderungen, welche beim Design beginnen und bei zusätzlichen Funktionen aufhören. Die Seite MT4i hat in Form eines EA Änderungen auf das MT4 aufgepflanzt, die eine 1 Klick Order oder das Schließen aller positiven Positionen direkt aus dem Chart heraus erlauben. Zwei große Broker haben dann damit begonnen, diese geänderte MT4 an Ihre Kunden auszuliefern.

Metaquotes sperrt Änderungen von externen Anbietern im Metatrader 4Metaquotes sperrt Änderungen von externen Anbietern im Metatrader 4.Auch IBFX hat gute Änderungen am Metatrader 4 für den Kunden vorgenommenDabei wird wohl so viel Einfluss in die Software genommen, dass Metaquotes keinen Service mehr sicherstellen kann. Zudem kann auch die Stabilität der Handelssoftware leiden. Aber es stecken natürlich auch Protektionismus dahinter.

Metaquotes hat es satt

In der Lizenzvereinbarung steht klar, dass keine Änderungen an der Software vorgenommen werden dürfen, die die Grundfunktionen betreffen. Solche Passagen sind Gang und Gäbe in der Software Industrie und sollen verhindern, dass Dritt Hersteller sich am Code zu schaffen machen. Auch laufen die Hersteller hier Gefahr, dass Ihre Software auseinander genommen wird und in Eigenentwicklungen von Anderen einfliesst, sodass hier der Metatrader 4 ersetzt wird.

Leidtragender sind Sie als Trader

Die Broker reagieren und werden eine neue saubere Installation an Sie ausliefern. Ich hoffe, dass dies im Rahmen eines automatischen Updates passieren wird. Ansonsten müssen Sie die Installationsroutine manuell durchlaufen, es sollten aber alle Einstellungen erkannt und beibehalten werden. Trotzdem machen Sie eine lokale Kopie Ihres Metatrader. Dies können Sie, indem Sie einfach das Verzeichniss kopieren und aufbewahren.

Die Verbesserungen ann der Plattform an sich sind aber alle weg und es wird auch keine weiteren Entwicklungen von Dritten Anbietern geben, was ich sehr schade finde. Hier wird eine gute Entwicklung ausgebremst.

© FID Verlag GmbH , alle Rechte vorbehalten
Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
JaNein
Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare zu verfassen
Ähnliche Artikel