Million Dollar Pips Expert Advisor EA Test | Robotrading

Million Dollar Pips Expert Advisor EA Test

Die Macher des Million Dollar Pips EA versprechen viel aber können Sie es auch halten? Dieser Frage gehe ich für Sie heute in meinem Test nach und beurteile die Erfolgsaussichten des Milion Dollar Pips EA für Metatrader 4. William Morrison ist der Hersteller des EA. Er zeichnete sich schon verantwortlich für den Forex Overdrive EA sowie Forex Growth Bot, die nur mittelmäßig und längerfristig nicht profitabel waren. Ich hoffe wir können hier mehr erwarten.

 

Handelsstrategie

Million Dollar Pips ist ein extrem Scalper wie man den Backtests und den Live Berichten entnehmen kann. Es wird angegeben, dass SL und TP extrem eng sind. Hier ein typischer Trade
buy 0.60 eurusd at 1.45401 SL 1.45410 TP 1.45431
Hier sehen wir also ein TP von 3 Pips, ein SL von 9 Pips sowie eine sehr große Lot Anzahl, die 60.000 Euro entspricht. Als Indikator werden hier Bollinger Bänder genutzt. Es wird auf einem 1 Minuten Chart gehandelt, was zu vielen Trades am Tag führt. Dieser Ansatz funktioniert in der Theorie sehr gut. Die Bollinger Bänder sind ein guter Indikator, der auch zum Scalpen genutzt werden kann. Es wird hier bei Ausbrüchen aus den Bändern gehandelt.

Der Handel findet den ganzen Handelstag statt. Als Währung stehen nur das EUR/USD Paar zur Handelsauswahl, was bei den Engen SL und TPs sicherlich nachzuvollziehen ist. EUR/USD hat immer den engsten Spread und kommt als einzige Währung in der Praxis in Betracht so gehandelt zu werden. Das Verhältnis von TP und SL ist 1:3, was sehr schlecht ist und bedeutet, dass ein Verlierer bereits 3 Gewinntrades vernichtet. Aus diesem Grund muss die Gewinnquote hoch sein. Der Hersteller gibt im Backtest eine Gewinnquote von 67,26 % an. Hier kommen mir die ersten Zweifel, denn das würde nicht reichen. Man sieht zudem widersprüchliche Backtest Daten und Live Daten. Der SL und TP scheinen nicht fix zu sein und die TP SL Quote ist im Backtest 1:1 aber im Livehandel deutlich schlechter. Hier wird wohl mit verschiedenen Einstellungen gearbeitet, um einen guten Backtest herzustellen, der nichts mit dem Live Handel zu tun hat. Zudem ist der Broker ein wichtiges Kriterium bei dieser Art von Scalping Strategien. Wenn Sie einen Spread von 2-3 haben, dann verschlechtern Sie die TP SL Quote so stark, dass der EA 98% aller Trades gewinnen müsste. Zudem wirken sich hier Requotes katastrophal aus. Mit normalen Brokern ist der EA nicht profitabel.

Money Management

MM Funktionen sind in den EA eingebaut, es kann eine Risikostufe eingegeben werden, die dann anhand des Depots die Kaufsummen berechnet. Hier muss allerdings ausprobiert werden, denn die Kaufgrößen sind zu groß. Sie sollten den EA am besten auf einem Nano Broker mit 100$ fest gelegten Lots ausprobieren.

Startkapital und Broker Bedienungen

Sie können bereits mit 250 Euro anfangen, am besten auf einem Nano Broker und festen Los Größen. Ihr Broker muss ein schneller ECN Broker sein mit geringem Spread bis 1 bei EUR/USD. Schlechtere Konditionen sind ein KO Kriterium für den EA.

Einstellungsmöglichkeiten

Es kann nicht sehr viel eingestellt werden, da die Handelsstrategie eng ist. Sie können Los Größen, MM sowie einen Traling Stop eingeben. TP und SL sind dynamisch. Auch findet sich die hier kritische Spread Begrenzung. Bitte halten Sie diese eng, da die Strategie fast schon gefährlich für Ihr Depot werden kann.

 

Freischaltungsvorgang

Den EA begleitet ein komplizierter Freischaltungsvorgang, da eine weitere Software dafür installiert werden muss. Über einen Lizenz Manager wird ein Live Account aktiviert auf dem gehandelt werden kann.

Kosten

Der EA kostet einmalig 99$ und kann direkt über Paypal gekauft werden. Es gibt keine Geld Zurück Garantie über Clickbank, sodass Sie sich direkt an den Verkäufer wenden müssen, wenn Sie den EA innerhalb von 60 Tagen zurückgeben müssen. Laut diversen Forenberichten gestaltet sich das schwierig und es sind keine Rückzahlungen bekannt. Ein weiterer negativer Punkt bei diesem EA.

Webseite und Anbieterinformationen

Die Webseite macht einen vertrauenswürdig Eindruck, es häufen sich aber Widersprüche und Missstände. Diese zeigen sich in den Live Tests und den bereits erwähnten Backtests.

Für wen geeignet

Der EA ist wenn überhaupt nur etwas für Profis.

Fazit

Der EA ist nicht empfehlenswert, da man diese Strategie im normalem Live Betrieb nicht nachhandeln kann. Zudem kommen diverse Ungereimtheiten auf der Seite und den gezeigten Daten. Die Versprechungen sind zudem auch stark übertrieben.

© FID Verlag GmbH , alle Rechte vorbehalten
Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
JaNein
Teile diesen Beitrag:
Kommentare

Robotrading.de ist Spitze. Viele wertvolle Tips.

Habe aber hier (Artikel ‚Million Dollar Pips EA Test‘) eventuell einen Schreibfehler entdeckt:
Kurzinfo: Schwierigkeitsgrad ‚Anfänger‘;
Text: ‚Der EA ist wenn überhaupt nur etwas für Profis.‘

Danke und viel Erfolg bei Ihrer Arbeit,
U.König

Kommentar von MountainKing, 2013-04-04 17:27:12

Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare zu verfassen
Ähnliche Artikel