Myfxbook arbeitet weiter an der alten internen Metatrader 4 FTP Daten Übertragung | Robotrading

Myfxbook arbeitet weiter an der alten internen Metatrader 4 FTP Daten Übertragung

Myfxbook bietet Ihnen eine kostenlose und grafische Überwachung Ihres Metatrader Forex DepotsMyfxbook bietet Ihnen eine kostenlose und grafische Überwachung Ihres Metatrader Forex Depots.Bereits zum dritten Mal berichte ich vonMyfxbook und der Möglichkeit, sein Depot mithilfe von Myfxbook zu überwachen. Da das Thema aber viele angeht und wichtig ist, möchte ich alle auf dem Laufenden halten, die sich wundern wieso es bei der Aktualisierung der Myfxbook Konten derzeit hakt. Kurz nochmal für alle, denen das Problem noch nicht aufgefallen ist. Metaquotes, dies ist der Metatrader Hersteller, geht gegen alles vor, was den Metatrader verändert oder auch anders nutzt als vom Entwickler vorgesehen. So hat Metaquotes Server sowie Dll Abfragen durch ein Update gesperrt. Davon waren Broker betroffen, die Veränderungen am Metatrader durchgeführt haben. Ich berichtete bereits über die Sperrung externer Änderungen am Metatrader.

Viele Trader nutzen Myfxbook, um ihr Depot zu überwachen

Leider hat Metaquotes wohl auch Server von Myfxbook gesperrt, sodass die interne Übertragung der Daten über die eingebaute Methode im Metatrader nicht mehr funktionierte. Allen User wurde geraten den eigenen EA von Myfxbook zu nutzen, um die Konten mit der Seite abzugleichen. Diese Methode funktioniert ohne Probleme und auch ich stelle meine Konten langsam um. Dieses Vorgehen würde ich Ihnen auch raten.

Großer Bedarf nach der internen Metatrader Datenabgleichung mit Myfxbook

Trotzdem scheint es für viele Nutzer von Myfxbook schwierig zu sein, alle Konten auf die EA Methode umzustellen. Deshalb entwickelt Myfxbook die interne Methode nun doch weiter, obwohl zuerst berichtet wurde, dass man die interne Methode komplett abstellt. So schreibt man im eigenem Myfxbook Blog, dass weiterhin an einer Methode gearbeitet wird, den Dienst wie gehabt auch über die interne FTP Übertragung aktualisieren zu können.

Umstellungen sind immer schwer, aber Sie sollten in der Zukunft dennoch den Myfxbook EA nutzen.

Auch bei mir sind noch zwei Konten zur Umstellung auf den Myfxbook EA fällig. So kann ich es verstehen, wenn viele User sich davor scheuen den neuen EA von Myfxbook zu installieren. Ich werde die Umstellung aber über das nächste Wochenende durchführen und rate Ihnen das Gleiche zu tun. Die Aktualisierung über den Myfxbook EA ist sicher und sehr akkurat. Es kann zudem noch einige Wochen dauern, bis Myfxbook eine Lösung findet den internen Dienst wieder zu aktivieren (wenn überhaupt). Solange möchte ich auf die aktuellen Daten meines Depots in Myfxbook nicht verzichten.

© FID Verlag GmbH , alle Rechte vorbehalten
Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
JaNein
Teile diesen Beitrag:
Kommentare

Hallo,

danke fürs Feedback, ich habe mit IBFX Australien weiterhin Probleme. Werde wohl doch auf die EA Umstellen müssen.

danke und VG 
Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-07-12 09:45:56

Ich habe derzeit keine Probleme mit meinem Broker (HotForex) und dem internen FTP-Upload von MT4 zu myfxbook. Ich bekomme ein tadelloses Update im 5-Minutentakt. Umstellen werde ich aus diesem Grund erstmal nicht.

Grüße

Kommentar von rewop, 2013-07-10 12:19:06

Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare zu verfassen
Ähnliche Artikel