Free MACD Turbo Expert Advisor – kostenloser EA Test

Heute stelle ich Ihnen einen kostenlosen Expert Advisor vor, der vielversprechend ist. Der Free MACD Turbo Expert Advisor wird von einem Forex Community Mitglied entwickelt und in diversen Foren beworben. Ich werde ihn mal hier auf die Probe stellen. Den Download Link sowie einen Backtest Link finden Sie unten im Beitrag.

Handelsstrategie des Free MACD Turbo

Der MACD Turbo EA ist ein typischer Trendfolge EA. Es wird der Trend über den MACD Indikator bestimmt und dann in Trendrichtung ein Trade eingegangen. Gemäß dem Motto „the Trend ist your Friend“ folgen Sie den anderen Tradern und hoffen, dass der Trend lange genug anhält. Das Tradesignal ist ein MACD Cross der Nulllinie. An sich eine simple Strategie, die normal nicht zum Erfolg führt, da sie dem Preis und der Marktbewegung hinterher läuft. Sie kaufen also, wenn der Preis schon zu gut gelaufen ist und bereit für einen Rücksetzer ist. Deshalb wurden hier die TP, SL und TS Werte angepasst und optimiert. Damit scheint der EA profitabel zu sein, allerdings ist das Risiko Verhältnis nicht sehr gut.

Kostenloser Free MACD Turbo Expert Advisor EA Test – Bild 2Kostenloser Free MACD Turbo Expert Advisor EA Test - Bild 2.Macd turbo backtestDer MACD Turbo EA handelt den ganzen Tag, kann aber durch Zeitfilter beschränkt werden. Es gibt eine a Version für den optimierten Handel mit GBP/USD und eine b Version für andere Devisen Paare. Der Handel findet auf 1H Charts. Ich empfehle dringend mindestens 1 Stunde Charts zu wählen, da es sonst zu Falschsignalen kommt und sie zu oft ausgestoppt werden. Im GBP/USD Handel liegt der TP bei 75 Pips, der SL bei 375 Pips und der TS, der nach dem der Trade 50 Pips im Plus liegt auf Null gezogen wird und dann immer in 50 Pips Schritten, um den Gewinn zu sichern. Das Verhältnis TP zu SL ist 1:5 und damit ein Handel nahezu ausgeschlossen. Zudem brauchen Sie eine hohe Trefferquote. Aufgrund des Trailing Stop, der ja bei 50 Pips liegt, wird das Ganze etwas relativiert, denn oft läuft ein Trade erstmal in die richtige Richtung, sodass hier der TS zum Tragen kommt.

Money Management

MM Funktionen sind in den EA eingebaut, es kann angegeben werden wie viel man bereit ist zu verlieren. Die Positionsgröße wird dann anhand des Depots berechnet. Ich würde empfehlen sich an die 3 % Regel zu halten. Dies ist hier auch nicht schwierig zu berechnen, da Sie immer feste TP und SL haben.

Startkapital und Broker Bedienungen

Der Verkäufer empfiehlt pro Währungspaar 1000$ bei Micro Lots. Das Startkapital können Sie allerdings nach belieben wählen, wenn Sie sich an meine Money Management Regeln halten, denn Sie riskieren immer nur einen fest gelegten %-Satz. An den Broker werden keine besonderen Bedingungen gestellt.

Einstellungsmöglichkeiten

Es kann nicht sehr viel eingestellt werden, da die Handelsstrategie eng vorgegeben ist.

Freischaltungsvorgang

Der Free MACD Turbo EA ist kostenlos. Eine Freischaltung entfällt erfreulicherweise. Sie können den EA auf beliebig vielen Demo und Live Konten verwenden.

Kosten

Es entstehen bei der Nutzung keine Kosten. Der EA ist komplett kostenlos.

Webseite und Anbieterinformationen

Sie finden den EA auf der Seite des Entwicklers. Da der EA kostenlos ist, können wir davon ausgehen, dass er vertrauenswürdig ist. Natürlich werden oft solche Versionen rausgegeben, um diese am Volk zu testen sowie später eine Basis zu haben, um diesen kostenpflichtig anzubieten. Allerdings ist das in meinen Augen ok, wenn der EA vorher schon Gewinn für den Trader gemacht hatte. Ich wäre dann durchaus auch bereit in so einen EA zu investieren. Der Entwickler nimmt aktiv an der Community teil und bietet sogar kostenlosen Rat und Support.

Für wen geeignet

Aufgrund der einfachen Strategie und des berechenbaren Risikos, eignet sich der EA und die Strategie auch für Anfänger. Alle sollten diese aber erstmal auf einem Demo Konto testen, da der SL doch um ein vielfaches Höher ist, als der TP.

Fazit

Sie finden meine Backtests zum Free MACD Turbo EA in diesem Beitrag. Den EA finden Sie zum Download auf der Seite des Herstellers http://www.xerofx.com/free-ea.html. Solche Angebote überraschen einen als langjähriger Trader, denn hier gibt es ein kostenloses Prrodukt mit kostenlosem Support, was sogar noch besser ist, als so mancher kostenpflichtiger EA. Das Risikoverhältnis ist nicht optimal aber überschaubar und berechenbar. Deshalb kann ich den Free MACD Turbo EA mit Einschränkungen zum Ausprobieren empfehlen.

kostenlos
Tag und Nacht
Nur für Anfänger
keine Angaben
Ähnliche Artikel
© FID Verlag GmbH , alle Rechte vorbehalten
Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
JaNein
Teile diesen Beitrag:
Kommentare

Hallo, kann mir jemand auch die “ .ex4 “ Datei für den MACD Turbo per e-mail schicken?
d.u.wolter@online.de
Danke

Kommentar von d.u.wolter_28055, 2019-04-29 12:20:53

Hallo Marius,

ich versuche die ganze Zeit den Free MACD Turbo Expert Advisor herunter zu laden, ohne Erfolg.
Da kommt immer die gleiche Werbeseite.
Hast du einen Tip für mich?

Gruß

Ulrich Wolter

Kommentar von d.u.wolter_28055, 2019-04-29 12:10:44

Moin H.Müller bin neu hier, wollte den EA macdturbo v1.2 ausprobieren zeigt mir aber leider das graue Feld an.gibt es eine Möglichkeit Ihn trotzdem zu aktivieren? oder von woanders neu zu Installieren?
Danke und Gruß Michael

Kommentar von michael.tjardes_23942, 2018-10-15 21:04:44

Hallo und guten Tag,
ich versuche, die Jahre 2009 und 10 aus diesem Test hier nachzutraden. Mit den Einstellungen, die hier im Test genannt werden. Sowohl die des Robot-Erstellers als auch die des Seitenbetreibers. Bei den Gewinnen ist alles ok, aber die Verluste sind immer grösser als hier im Test. Habe allerdings die Version 1.1 im Einsatz, da ich die 1.2 auch nach langer Suche nicht im Netz gefunden habe. Kann es an der Version liegen? Kann mir die jemand mailen??
Wäre super. Vielen Dank….
Mit freundlichen Grüßen
Kai O.

Kommentar von oschi4711, 2015-03-22 00:39:50

Vor einem Jahr habe ich mich vom EA-Virus infizieren lassen und obwohl ich seitdem an meinem eigenen EA bastele, bin ich immer auf der Suche nach einem fertigen funktionierenden EA. Nachdem ich bisher immer auf englischsprachigen Seiten unterwegs war, war ich begeistert, als ich vor wenigen Tagen diese Seite entdeckte. Vielen Dank an den Autor, ich weiß, das hier viel Zeit und Arbeit drin steckt.

Auf keinem Fall möchte ich hier dem Autor vorgreifen. Ich habe aber mal selbst back-getestet. Nachdem sich meine Tests bis 2011 mit den hier aufgeführten Tests decken, produziert der EA bei meinen Test in 2012 und 2013 jeweils ein kleines Minus (-300EUR / -400EUR bei 10.000 EUR Einlage bei niedrigem DD von 8%). Schade.
Meine Einstellungen:
GBP/USD-H1, SL=375 , TP=75 , TS=50, Fixed-Lots=0.1

Kommentar von Zwerkules1, 2014-02-26 13:32:20

ich hab sie :o)
janine.miertzsch@gmx.de

Kommentar von Gast, 2014-01-30 21:52:15

Hallo,
kann mir jemand auch die “ .ex4 “ Datei für den MACD Turbo per e-mail schicken?
a_w_handel@yahoo.de
Danke

Kommentar von saschawotschel, 2014-01-28 19:22:15

Hallo,

wer könnte mir die “ .ex4 “ Datei für den MACD Turbo per e-mail schicken?
robertreich@gmx.de

Danke

Kommentar von robertreich, 2014-01-28 09:05:49

Super Devise,vielen Dank!

Ein frohes neues Jahr

Kommentar von w.zeidler60, 2014-01-01 18:46:30

Hier kann man aktuell die Version 2.0a herunterladen, bzw. den Text kopieren:

http://geldidee.net/expert-advisors/macd_turbo_v2.0a.mq4

Gutes 2014

Devise

Kommentar von devise, 2014-01-01 16:05:32

Hallo,

wirklich sehr schade, dass die Seite down ist. Leider darf ich den EA nicht einfach so mailen aber es wird sich sicherlich jemand finden der das privat macht.
Wenn ich den EA an anderer Stelle finde, dann ändere ich die Adresse, ansonsten wenn Sie ihn vorher finden, schreiben SIe bitte einen Kommentar.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-12-30 15:27:51

Könnte mir vielleicht jemad die *mq4 Datei mailen, wenn es keinen DL-Link mehr gibt?
Ich wäre sehr dankbar.
Walter
w.zeidler60@gmx.de

Kommentar von w.zeidler60, 2013-12-30 14:56:37

Hallo zusammen,
hat noch jemand einen funktionierenden Downloadlink für den EA?
Die Website des Entwicklers ist ja leider geschlossen.

Viele Grüße Walter

Kommentar von w.zeidler60, 2013-12-26 15:12:25

Hallo,

Sie können immer eingreifen, ist ja Ihr Depot, ob der EA das dann aber weiter managen kann ist fraglich. Es sieht so aus, dass irgendwo in den SL Einstellungen was falsch ist.
Oder gibt es eine Stealth Funktion? dann wird wegen SL Hunting nicht der richtige SL an den Broker übertragen, sondern ein größerer und der normale SL wird intern gemanaged. Bitte schauen Sie mal in der Anleitung zu dem EA nach und prüfen Ihre Einstellungen.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-12-04 15:09:36

Hallo

der EA hat heute Abend einen Trade gestartet.
Ich hab alle Einstellungen wie oben und GBP / USD im 30 Min Chart.
ENtry: 1,63927 ABER SL 1,90927 !!!!!! Bisschen viel oder??
Kann ich manuell eingreifen? Oder managed der EA dann GAR NICHTS MEHR allein in diesem Trade?
Gruß
Janine

Kommentar von Gast, 2013-12-03 19:56:30

Hallo,

ja, aber ich habe den V1.2 genutzt, nicht 2.0.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-09-11 12:43:42

habe jetzt nochmals alles von anfang an gemacht. Habe die macd_turbo_v2.0.mq4 runtergeladen und folgende einstellungen im GBP/USD M30 vorgenommen:

SL 270
TP 90
TS 65

ist das so korrekt ?

mfg

Kommentar von bmurat, 2013-09-11 12:09:50

Danke hat sich erledigt. Hab ihn gefunden!

Kommentar von razor79, 2013-09-09 19:02:40

Hallo und Guten Tag,

ist es ihnen möglich mir die Version V1.2 per E-Mail zukommen zu lassen. Habe die Version v2.0, nur tradet diese leider nicht, obwohl ich sämtliche Einstellungen vorgenommen habe. Daher würde ich gern die Versio v1.2 testen, aber diese ist leider nicht mehr zum download zu finden.

Vielen Dank
Maik

Kommentar von razor79, 2013-09-09 18:46:24

Guten Morgen,

meine Einstellungen sind oben im Test hinterlegt, in dem Bild. Oder welche Einstellungen meinen Sie genau? Ich habe aber nur die Werte oben geändert bzw. nicht geändert, da es ja die Standardeinstellungen sind. Wenn ich andere in den Backtests genutzt habe, dann steht es immer dabei, was ich geändert habe.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-09-09 07:46:58

Hallo Herr Müller,

die sind unter 90% 🙁

hätten Sie den ihre Einstellungen, dann könnte ich es mal ausprobieren mit meinem Demo konto. Den Backtest täte ich erstmal weglassen, da die ergebnisse meist „misst“ ist. daher wollte ich mit meinem Demo konot dies 3 monate laufen lassen, aber mir fehlen die einstellungen 🙂 wäre sie so nett 🙂

mfg
murat

Kommentar von bmurat, 2013-09-07 15:34:16

Hallo Herr Welling,

die Versionen unterscheiden sich nur in ein paar EInstellungen zum Money Management aber nicht in der Strategie selbst. In der 2.0 gibt es wohl ein % Money Management und in 2.0a wohl nicht mehr aber andere Trailing Funktionen usw. Schauen Sie sich doch einfach im Backtest beide an und entschieden selbst. Es kann sicherlich geringe Abweichungen durch das MM an der Performance geben aber welche besser ist, kann ich so pauschal aufgrund dessen nicht sagen.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-09-02 10:07:18

Hallo Herr Müller,

für den EA ist seit kurzem Version 2.0 rausgekommen. Angeboten werden 2 Versionen.
2.0 und 2.0a

Meine Frage dazu, welche Version ist für Einsteiger besser geeignet.

Vielen Dank!
Olaf Welling

Kommentar von ok.fun, 2013-09-02 09:00:58

Hallo,

ich habe die Einstellungen genutzt, die oben im Artikel stehen. Alles andere ist unverändert. Backtests sind so eine Sache. Welche Datenqualität haben Sie? Unter 90% ist ein Backtest leider gar nicht zu gebrauchen, da er nicht aussagekräftig ist. AM besten sind 99% Tickdaten Backtest. Leider ist das relatoiv aufwendig dafür Daten zu pflegen, sodass ich das nicht so auf die schnelle erklären kann.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-08-29 08:31:59

Hallo Herr Müller,

habe dies soweit installiert, wenn ich aber den Backtest laufen lassen schneidet er mies ab. Hätten Sie vielleicht die Einstellungen die Sie benützt haben die ich mir mal anschauen könnte ?

mfg

Kommentar von bmurat, 2013-08-28 12:35:20

Hallo,

wenn ich helfen soll, brauche ich mehr Infos. Haben Sie einen Smiley oben rechts? Oder was meinen SIe mit klappt nicht? Der EA tradet nicht sofort, es kommen alle 1-2 Tage mal trades.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-08-28 08:17:31

Klappt einfach nicht. Muss ich bestimmte Indikatoren zusätzlich einfügen damit der EA arbeiten kann?

Kommentar von RinMem, 2013-08-27 17:11:34

Hallo,

ja genau aber so einfach ist das nicht. Nutzen Sie diese besten Forex Tools, die ich bereits rausgesucht habe, um Ihre Positionsgröße zu berechnen. Denn das Risiko bestimmen Sie durch Ihre Positionsgröße. Das TP und SL werden von der Strategie vorgegeben.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-07-31 10:51:13

Hallo Herr Müller, bei der aktuellen Version dieses EA wurde ja die Money Management Funktion entfernt. Daher kann man jetzt nicht direkt 3% eingeben, die ich zu riskieren bereit bin. Verstehe ich das richtig, dass ich bei der neuen Version das SL entsprechend anpassen muss? Wenn ich zum Beispiel ein Depot von 3000 Euro und 0,1 Lot trade, dann müsste ich wohl das SL bei ca. 130 Pips setzen. Wie sehen Sie das? Besten Dank, Andrei Serikov

Kommentar von aserikov, 2013-07-27 19:34:27

Ja, der EA hat nun angefangen zu traden. Die Einstellungen am MT 4 haben geholfen. VG, Andrei Serikov

Kommentar von aserikov, 2013-07-25 15:39:43

Nun gut, ich habe die neuen Einstellungen am MT 4 gestern vorgenommen. Mal schauen, ob das was bringt. Vielleicht braucht der EA jetzt etwa Zeit, um einen neuen Trade zu indetifizieren. Ansonsten habe ich den EA vor zwei Wochen installiert. Bisher hat er keinen einzigen Trade ausgeführt. VG, Andrei Serikov

Kommentar von aserikov, 2013-07-25 11:50:30

Hallo,

tut mir leid, da habe ich keine Ideen mehr. Läuft er denn im Backtest? Und wie lange haben Sie gewartet? Es kann auch mal 2-3 Tage dauern bis der EA mal einen Trade findet.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-07-25 10:33:24

Hallo Herr Müller, leider läuft der EA immer noch nicht. Der Smiley wurde bisher immer angezeigt. Auch wird die ganze Zeit schon angezeigt, dass der EA im Trading-Modus ist. Es sieht alles ganz normals aus. Nur der EA führt keine Trades aus – weder auf dem Demokonto von Alpari noch auf dem von IC Markets. Keine Ahnung voran das nun liegen mag. Der Super Money Grid läuft dagegen einwandfrei. Haben Sie vielleicht doch noch eine Idee, wie man den EA zum Traden bringen kann? Besten Dank, Andrei Serikov

Kommentar von aserikov, 2013-07-25 10:21:41

Hallo,

ohne diese Aktivierung hatten SIe also auch keinen Smiley rechts in der Ecke? Sollte daran gelegen haben. Viel Spaß mit dem MACD.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-07-25 10:04:20

Hallo, ich habe jetzt beim MT 4 zusätzlich unter EXTRAS =>OPTIONEN => EAs => „Life trading zulassen“ aktiviert. Jetzt bin ich gespannt, ob das daran gelegen hat. VG, Andrei Serikov

Kommentar von aserikov, 2013-07-24 18:36:55

Hallo Herr Müller,

ich weiß nicht, was hier falsch ist. Meine Demos (Alpari, AdmiralMarkets und IC Markets) können alle ab 0,01. Ich habe den EA auf fünf- und vierstelligen Demos ausprobiert. Alle anderen EAs laufen ja einwandfrei. Mit den Tabs scheint alles auch soweit okay zu sein. Haben Sie vielleicht noch eine Idee, woran das liegen mag? Das kann ja wohl nicht an Vista liegen… IVielen Dank!

VG Andrei Serikov

Kommentar von aserikov, 2013-07-24 17:10:33

Hallo,

nein, der EA läuft schon mit Standarteinstellungen auf Alpari. Schauen Sie mal in die Tabs ob dort Fehler angezeigt werden und prüfen Sie die Positionsgrößen, vielleicht kann Ihr Demo erst ab 0,1 Lots. Und dann wie immer noch alle Pip Werte auch mal mit einer 0 noch dran ausprobieren, also 10 Pips sind dann 100.

MfG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-07-24 14:50:09

Hallo Herr Müller,

ich versuche schon seit zwei Wochen diesen EA zu testen. Bisher ist er aber weder auf dem Demokonto von Alpari noch von IC Markets gelaufen. Haben Sie vielleicht eine Idee, woran das liegen mag?

Besten Dank, Andrei Serikov

Kommentar von aserikov, 2013-07-23 16:23:55

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator verschoben, klicken Sie bitte hier, um zum Kommentar zu gelangen.

Kommentar von aserikov, 2013-07-12 13:42:00

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator verschoben, klicken Sie bitte hier, um zum Kommentar zu gelangen.

Kommentar von aserikov, 2013-07-12 13:23:23

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator verschoben, klicken Sie bitte hier, um zum Kommentar zu gelangen.

Kommentar von aserikov, 2013-07-12 13:21:28

Hallo Herr Serikov,

ich habe mich etwas falsch ausgedrückt. Im Backtest und damals als ich den ausprobiert habe, ging der auf Alpari ohne Veränderung der Einstellungen. Sie können ja eine Demo sofort bei Alpari anlegen und parallel laufen lassen. Ich trade den MACD im Moment nicht. So wie der Kurs im GBPUSD aussieht, hätte er letzte Woche durchaus traden können. Legen Sie sich einfach den MACD Indikator über den Chart und dann können Sie sehen wo er die Linien kreutz. MACD Indiaktor und Strategie habe ich hier mal erklärt.

Sie können meine EA hier nutzen https://www.robotrading.de/portfolio . Sie finden hier 5 EA, die auch in meinem Portfolio sind. Die Handelsstrategien der EA nutze ich seit über 3 Jahren sehr erfolgreich.

VG Marius Müller

 

Kommentar von Marius Müller, 2013-07-12 11:30:44

Hallo Herr Müller,

hat denn der EA auf Ihrem Alpari Demo-Konto im Laufe dieser Woche einmal getradet? Bei mir kein einziges Mal. Ich nutze das Demo-Konto der Varengold Bank.

Könnten Sei vielleicht verraten, welche EAs Sie persönlich auf Ihrem Live Konto traden. Ich möchte nämlich ein Portfolio aus 3 bis 5 EAs für mein Live Konto zusammenstellen. Besten Dank!

Andrei Serikov

Kommentar von aserikov, 2013-07-12 11:22:50

Hallo Herr Serikov,

ich trade den EA im Moment nicht live, aber laut Backtest kann es Phasen geben, wo er nicht tradet, da er erstens zeitlich begrenzt ist, siehe Non-Trading Time. Zudem wartet er ja auf ein Signal vom MACD. Ich weiss nicht welchen Broker Sie nutzen aber bei Alpari in der Demo klappt der EA mit den normalen Einstellungen, vielleicht probieren Sie das mal.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-07-12 09:47:56

Hallo Herr Müller,

wie gesagt, ich habe diesen EA vor vier Tage in Betrieb genommen. Bisher hat der EA aber noch kein einziges Mal getraden. Wissen Sie woran das liegen mag? Konnte der EA in etwa bisher keinen klaren Trend identifizieren?

Beste Grüße,

Andrei Serikov

Kommentar von aserikov, 2013-07-11 13:07:41

Hall Herr Müller,

ich habe vor ein paar Tagen diesen EA installiert. Bisher hat der EA aber noch keinen einzigen Trade ausgeführt. Dabei wird angezeigt, dass er im Trading-Zustand ist. Könnten Sie mir bitte sagen, voran das liegen mag? Kann der EA etwa keine günstige Trading-Situation ausmachen? Vielen Dank!

Andrei Serikov

Kommentar von aserikov, 2013-07-09 11:08:04

Hallo Herr Müller,

danke für die Nachricht. Hatte es schon hinbekommen und lief die Woche schon alles gut 😉

Viele Grüße,
Thomas Thümmel

Kommentar von tommy1977, 2013-07-05 20:15:11

Hallo Thomas,

schaue Dir mal den Forex Schnelleinstieg an, dort findest du Anleitungen Schritt für Schritt, wie man EA installiert und aktiviert https://www.robotrading.de/trading-know-how/forex-schnelleinstieg denn das was du beschreibst ist ein Backtest, nicht der normale Live Handel.

VG Marius Müller

ps: Non-Trading Time einfach übersetzen, es ist die Zeit in der der EA NICHT handeln soll.

Kommentar von Marius Müller, 2013-07-03 09:07:00

Ach ja, oben im Chartfenster seht noch NON-Trading -Time ?

Kommentar von tommy1977, 2013-06-28 08:47:31

Hallo,

wie startet man eigentlich den EA richtig, bin Neuling! MACD Turbo 2.0a bei EUR/USD. Demokonto
In den Strategietester laden EURUSD ausgewählt, oben EA eingeschaltet und unten bei ausgangswerte angeklickt. Der Statusbalken beginnt zu laufen und zeigt eine Gesamtzeit von ca 16 Stunden an. Der Smili oben ist 🙁
Ist das so erstmal in Ordnung? Wann passiert da was?

Viele Grüße,
Tomas

Kommentar von tommy1977, 2013-06-28 08:37:08

Hallo,

ja ich habe MACD Strategien selbst schon auf dem DAX getestet, habe aber keine guten Einstellungen gefunden. Es hat immer nur kurzfristig gut funktioniert. Mich interessieren aber Strategien, die mindestens 1 Jahr gut klappen. 50% DD hört sich schon sehr hoch an. Ich persöhnlich sehe keinen Grund den DAX mit EA zu handeln. Es gibt ja genug Devisenpaare und das ist sogar günstiger.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-06-25 14:13:46

Hallo,

also erstmal sollten Sie sich weiterhin die Sache in einer Demo anschauen bis das Verhalten des EA klar wird. Nutzen Sie dazu die Werte und Devisenpaare, die als Standard beim EA bereits eingegeben sind. Dazu empfehle ich auch die Herstellerseite. An weitere Paare sollten Sie sich erst wagen, wenn Sie mehr Erfahrung haben. Die Werte des MACD, das TP und SL müssen dazu pro Paar neu optimiert werden. Ich kann Ihnen aber schon sagen, dass es sehr umfangreich ist und nicht in so einem Kommentar abgehandelt werden kann.

Viele Grüße 
Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-06-25 14:11:09

guten Abend

Wenn der Ea mit den macd handelst könnte man den theoretisch auch den dax handeln lassen. ich hab ihn mal backgetestet und habe das problem entdeckt das dieser eingebaute sl nicht mehr funktioniert aber das könnte man auch mit einen externen sl überwachen lassen. Laut meinen Backtest war der ea trotzdem profitabel mit einem DD von knapp 50%. Haben sie den schon mal auf den dax getestet??

Schöne Grüsse und schönes wochenende

Kommentar von baleras, 2013-06-21 19:36:05

Hallo,
erstmal ein dickes Lob an Sie mit Ihrer Seite. Ich bin absoluter Frischling und begeister mich gerade fürs Robotrading. robotrading.de hat mir schon sehr viel weiter geholfen! Vielen Dank nochmal! Im Moment teste ich verschiedene Währungspaare mit dem MACD Turbo v1.2x. Was ich noch schwierig finde, ist die richtigen Einstellungen pro Paar zu finden. Mir sind da die Abhängigkeiten der einzelnen Werte zueinander in dem ea noch nicht klar. Wie muß ich da am besten vorgehen, wenn ich eine kleine Einlage habe und konservativ Gewinn machen möchte. Also langsam aber stetig.
Bestimmt keine leichte Frage, oder?! 😉
Danke!

Kommentar von algooli, 2013-06-19 20:32:21

Hallo,

kein Problem. Ich schreibe immer von meinen Erfahrungen von gängigen Brokern wie Alpari und erwähne es, wenn so eine Null angefügt werden muss. Das kann bei jedem EA anders sein. Ja Sie können dann davon ausgehen, sollten es aber mit Ihrem Broker immer auch ausprobieren.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-06-13 09:31:25

Das war mir bereits klar. Ich wollte eig. nur wissen, wenn Sie bei anderen EAs auf Ihrer Seite das mit der Null extra hinzugefügt haben, dann kann ich davon ausgehen, dass auch eine angefügt werden muss.
Entschuldigen Sie die blöden Fragen meinerseits.

Kommentar von dhofmann17, 2013-06-13 09:10:01

Hallo,

wie ich eben bereits schrieb. Sie müssen wenn Sie einen 5 Stellen Broker haben bei diesem EA KEINE 0 anfügen. Der EA erkennt hier alles selbst. Auf jeden Fall sollten Sie immer alle Einstellungen zuvor auf einer Demo ausprobieren.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-06-13 08:45:22

Alles klar vielen Dank.
In einigen anderen Artikeln für EAs steht das mit der Null explizit dabei. Kann ich davon ausgehen, dass ich hier sicher eine Null anfügen muss?

Kommentar von dhofmann17, 2013-06-13 08:42:30

Hallo,

nein, bei einem 5 Stellen Broker brauchen Sie nichts hinzuzufügen. Ich habe es eben mit Alapri nochmal getestet. Die Tests im Artikel sind auch mit Alpari gemacht worden. Das kommt nur bei manchen EA vor, die selbst nicht erkennen ob es ein 4 oder 5 Stellen Broker ist, dass man bei 4 Stellen Brokern eine 0 hinzufügen muss. Hier ist es aber nicht der Fall. Ich rate trozdem jedem es selbst einfach immer auf einer Demo auszuprobieren.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-06-13 08:01:56

Nochmal ne Frage zu dem EA. Ich habe einen Brocker mit 5 Nachkommastellen, muss ich hier nun auch bei TP, SL und TS eine Null anhängen? Das wären in dem oben gezeigten Bild 1 ja dann ein SL von 3750. Kommt mir etwas komisch vor.

Kommentar von dhofmann17, 2013-06-13 07:27:07

Hallo Herr Hoffmann,

vielen Dank für Ihr Interesse. Sie stellen bereits die richtigen Fragen. Ich habe deswegen hier https://www.robotrading.de/trading-know-how/forex-schnelleinstieg viele Anleitungen sowie Informationen zusammengetragen, die Ihnen helfen, den EA in Ihren MT4 einzusetzen. Die Einstellungen für den EA finden Sie im Artikel oben, diese sind auch im EA teilweise schon hinterlegt.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-06-10 11:04:03

Hallo,

da ich noch neu in der Benutzung von Robotern beim traden bin, und ich diesen gerne mal ausprobieren will, stellt sich mir nun die frage wie ich den gedownloadeten Roboter in meinen MT4 einsetzen kann bzw was für Einstellungen ich vornehem muss. Muss ich einen eigenen Indikator anlegen oder ist der im Roboter enthalten? Wenn ich den MACD Indikator selbst anlegen muss, welche Einstellungen soll ich nehmen?
Bitte helft mir und gebt mir eine Rückmeldung. Vielen Dank

dhofmann

Kommentar von dhofmann17, 2013-06-10 09:39:48

Moin
Danke nochmal (-;

Kommentar von wurstbaum85, 2013-05-03 14:26:40

Guten Morgen,

das ist so nicht direkt vorgesehen im Metatrader aber Sie können alle EA auf einem Konto laufen lassen und MyFxBook anbinden. Dort können Sie dann auch nach einzelnen EA gruppieren und sich die Performance anschauen. Ansonsten finden Sie in der History von Metatrader, wenn Sie Rechts reinklicken den Punkt Kommentare, der normal nicht angezeigt wird. Wenn Sie dies einschalten sehen Sie die Namen der EA und können Ihre Gewinne und Verluste zuordnen.

Wenn Sie aber komplett einzeln die EA tracken möchten, dann müssten Sie in der Tat für jeden EA ein eigenes Demo Konto aufmachen.

VG Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-05-03 08:01:26

Nabend
hätte da nochmal ne frage
Wie kann ich mehrere EA`s gleichzeitig auf ein Demo konto laufen lassen mit getrenter performence
kann man irgendwie die margin aufteilen?
oder bräuchte ich mehrere Demokontos? Was ja sehr unübersichtlich wäre

Kommentar von wurstbaum85, 2013-05-02 20:04:43

Hallo,

im Metatrader gibt es den Punkt „der Markt“ mit der Uhrzeit des Servers des Brokers. Sie finden die Zeit über der Leiste mit den ganzen Devisenpaaren links oben. Wenn Sie dort zb 17 Uhr sehen und bei Ihnen ist es 19 Uhr, dann müssen Sie dem EA +2 eingeben. Achten Sie darauf, dass sich dies zu Sommer und Winterzeit natürlich ändert.

gruß Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-04-23 08:00:52

Hallo,

auch hier habe ich fuer meinen Tradingstil die Einstellungen gefunden. Nur eine Frage taucht noch auf>Was fuer eine Timezone verwende ich fuer englische Broker, mein VPS steht in Koeln, Frankfurt und Muenchen. Nimmt der EA fuer Germany auch die 2?

mfg

Martin

Kommentar von capitan, 2013-04-22 18:54:42

Hallo Gerhard,

wenn Du rechts oben einen Smiley hast, dann sollte alles richtig sein. Ich kann mir lediglich vorstellen, dass heute einfach kein Trade zustande gekommen ist. Wenn ich mir den Chart des GBPUSD anschaue, war heute einfach nichts los, um einen Trade anszustossen. Der MACD braucht ja schon etwas Bewegung. Also lass ihn drauf und warte mal die Woche ab.

Gruß Marius Müller

Kommentar von Marius Müller, 2013-04-22 15:46:17

Hallo Marius,

wollte den EA testen, leider funktioniert er nicht bei meinem GKFX-Demo-Konto. Manuell kann ich mit dem Demo-Konto traden aber der EA (MACD-Turbo Version 2.0) scheint keinen Trade durchzuführen, obwohl im Chartfenster rechts oben angezeigt ist, dass der aktiv ist und ich den PC deshalb den ganzen Tag eingeschaltet hatte. Ich wollte im 30Min-Chart handeln. Hast Du eine Idee warum der EA bei mir nicht funktioniert ? Bitte Hilfe mir :))

Gruß
Gerhard

Kommentar von Metatrader, 2013-04-22 15:37:07

Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare zu verfassen