Forex Grid Trader EA von Forex Source Code im Test

Forex Grid Trader EA von Forex Source Code im Test - Bild 1.Neulich bekam ich die Werbemail von Forex Source Code, wo der Forex Grid Trader EA angepriesen wurde. Da groß mit 500% in nur 5 Monaten geworben wurde, war es für mich klar, dass ich mir den EA ansehen muss.

Nichts Neues beim Forex Grid Trader EA

Der EA läuft seit November 2011 und hat eine Performance auf einem Echtgeld Konto von über 700% hingelegt. Sie finden das Konto hier. Für 99 US$ bekommen Sie hier eine sehr riskante Grid Strategie im GBPUSD ohne neuartige Ansätze. Der EA handelt in die Richtung des Trends auf einer hohen Zeitebene. Er selbst versucht um 20 Pips Gewinn zu machen. Sollte der erste Trade nicht in seine Richtung laufen, wird mit einem Abstand von nur 15 Pips in einem Grid nachgekauft. Der Multiplikator der Nachfolgepositionen beläuft sich auf den Faktor 1,8.

Forex Grid Trader EA von Forex Source Code im Test – Bild 2Forex Grid Trader EA von Forex Source Code im Test - Bild 2.Forex grid trader ea risiko 2

Tickende Zeitbombe

Bei diesem EA und den genutzten Einstellungen brauchen Sie erstmal Glück, um die ersten paar Monate zu überstehen. Dann entnehmen Sie Ihren Einsatz und hoffen, dass der Markt Ihnen gnädig ist. So handhaben es auch die Hersteller. Der Einsatz wurde relativ schnell wieder entnommen.

Forex Grid Trader EA von Forex Source Code im Test – Bild 3Forex Grid Trader EA von Forex Source Code im Test - Bild 3.Forex grid trader ea abbhebungenDie Startposition wird nicht vergrößert und lautet immer noch 0,01 Lots. Bei jedem Gewinn der ein paar Tausend übersteigt, wird dieser aus dem Konto entnommen. Hier wird deutlich, dass jederzeit mit einem Crash des Depots zu rechnen ist. Aber rechnen wir es mal kurz durch. A 15 Pips wird nachgekauft das heisst in einem 300 Pips Move wie in den letzten Tagen im GBPUSD , müssten Sie im schlimmsten Fall knapp 20 mal nachkaufen. Natürlich spielt der enge Abstands des Grids für Sie, denn es bedarf nur eines geringen Rückganges, um den Trade aufzulösen. Aber Sie sollten sich mit dem schlechtestem Szenario anfreunden.

14 Lots in einer Einzelposition, über 35 Lots zusammen in einer Grid

Forex Grid Trader EA von Forex Source Code im Test – Bild 4Forex Grid Trader EA von Forex Source Code im Test - Bild 4.Forex grid trader ea risiko 1Richtig haarsträubend wird es, wenn Sie sich anschauen wie hoch der Forex Grid EA gehen musste, um das Grid glatt zu stellen. 14 Lots sowie dann über 35 Lots an Positionen in einem Grid bei einem Konto von 25.000 US$, das ist Zockerei. Sie sehen, dass der Gewinn aus diesem Trade für einen Zuwachs von 25% verantwortlich war. So ein enges Grid stellt alles auf eine Karte.

Clever oder idiotisch

Sicherlich habe ich auch schon darüber nachgedacht, dass man das gewonnene Geld aus dem Depot entnehmen kann und so dem Crash entgeht. Allerdings müssen Sie danach wieder den EA mit frischem Geld neustarten und es kommen Phasen, wo Sie zwei oder drei mal hintereinander so schnell einen Crash erleiden, dass Sie keine Zeit hatten, ihr eingesetztes Geld zu verdoppeln. Im Moment laufen auch solche sehr risikoreichen Grids, da der GBPUSD sehr gut zurückkommt und keine starken Trends ausbildet. Trotzdem kann ich diese Standardeinstellungen keinem Empfehlen und muss davor warnen. Für diese Gewinne müssen Sie immer Ihr Depot riskieren und mit einem ernsthaftem Risikomanagement hat dies nichts zu tun.

Fazit: Für Zocker gerne, für Anleger ungeeignet!

Update 2018: Forex Grid Trader EA vom Markt genommen!

Die Geschichte war kurz und schmerzlos, das ist auch gut so. Der EA ist vom Markt und hat das Jahr 2018 nicht mehr erlebt. Weiterhiin gibt es auch keine Trader mehr, die sich mit dieser Eintagsfliege beschäftigen. Meiden Sie den EA auch, wenn Sie ihn kostenlos bekommen, da hier keine guten Ergebnisse für Sie zu erwarten sind.

bis 100 €
Tag und Nacht
keine Angaben
Spekulative Trader
Ähnliche Artikel
© FID Verlag GmbH , alle Rechte vorbehalten
Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
JaNein
Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare zu verfassen